Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Duderstädter Schützen steigen in Verbandsliga auf
Sportbuzzer Sportmix Regional Duderstädter Schützen steigen in Verbandsliga auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:30 06.02.2018
Siegerehrung in Wolfenbüttel: in der Mitte die SG Duderstadt mit Maik Sieber, Sebastian Koch, Ulli Koch (vorn von links), Martin Becker und Martin Müller (hinten). Quelle: Müller
Anzeige
Duderstadt

Nachdem im vergangen Jahr der Aufstieg von der Bezirksliga in die Landesliga geglückt war, haben sich die Duderstädter Luftpistolen-Schützen um Trainer, Betreuer und Schütze Maik Sieber auch in der höheren Klasse hervorragend geschlagen.

Bereits nach sechs der sieben angesetzten Begegnungen hatten die Eichsfelder auf Platz zwei der Tabelle rangiert. Angeführt wurde die Tabelle vor dem letzten Wettkampf der Saison von der Schützengesellschaft Wolfenbüttel, die mit einem Einzelpunkt führte. Bei den Mannschaftspunkten herrschte Gleichstand.

Im letzten Durchgang wartete dann ein leichter Gegner auf die Duderstädter, sodass sie sich durchaus einen Sieg ausrechneten. Maximal fünf Einzelpunkte und zwei Mannschaftspunkte waren zu gewinnen, und es kam auf Wolfenbüttel an. Während Duderstadt souverän mit 4:1 gegen den SV Bockenem gewann, verloren die Wolfenbütteler ihren Wettkampf mit 2:3 gegen Bülten.

Duderstadt führte dadurch mit zwei Mannschaftspunkten und einem Einzelpunkt vor Wolfenbüttel und gewann die Serie. Damit verbunden ist der Aufstieg in die Verbandsliga – und der Jubel bei der Mannschaft um Sieber war groß, denn nach nur einer Landesligasaison war es ein überraschender Erfolg.

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die zweite Mannschaft von Torpedo hat sich in der Tischtennis-Landesliga zwei Auswärtspunkte gesichert: Bei der Reserve des SSV Neuhaus gelang ein ungefährdeter 9:4-Erfolg.

06.02.2018

Mit zwei Erfolgen im Gepäck sind die Verbandsliga-Kegler des GSC Göttingen vom fünften Spieltag in Peine zurückgekehrt. Gegen die SG Delmenhorst II gab es einen etwas deutlicheren und gegen die SG Ganderkesee/Immer einen knappen Sieg.

09.02.2018
Regional 1. Basketball-Regionalliga Nord - ASC 46 verspielt leichtfertig Heimsieg

Eine ärgerliche, weil vermeidbare Niederlage gab es für die Basketballer des ASC 46 Göttingen in der 1. Regionalliga Nord: Die Königsblauen unterlagen in heimischer Halle der WSG Königs Wusterhausen mit 57:67 (33:34).

06.02.2018
Anzeige