Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Eichsfeld geht nicht leer aus

Schießen Eichsfeld geht nicht leer aus

Auch wenn die meisten Titel in den Harzbereich gingen, boten die Aktiven aus dem Eichsfeld bei der Breitensport-Kreismeisterschaft des Kreisschützenverbandes Südharz in den Disziplinen Luftgewehr, Luftgewehr-Auflage und Luftpistole gute Leistungen und fuhren keineswegs mit leeren Händen heim.

Voriger Artikel
TSV Nesselröden benötigt dringend Siege
Nächster Artikel
Vizemeister stellt Titelträger auf den Prüfstand

Hochkonzentriert: Mit guten Ringzahlen wissen die Breitensportler und -sportlerinnen bei den Titelkämpfen zu überzeugen.

Quelle: Koch

So gewann Luftgewehrschütze Jürgen Creutzig (SB Gieboldehausen) den Titel dank einer starken dritten Serie mit 266 Treffern vor dem ringgleichen Stefan Kaminski (SG Bad Lauterberg). Bei den Auflage-Damen siegte Brigitte Kube (SV Fuhrbach) mit fünf Punkten Differenz, und Luftpistolenschütze Conrad Preiß (Gieboldehausen) triumphierte sogar mit 40 Ring Vorsprung.

Luftgewehr, Herren, Einzel: 1. Jürgen Creutzig (SB Gieboldehausen/266); Mannschaft: 1. SB Gieboldehausen (768). – Damen, Einzel: 1. Karola Kellner (246), 2. Heike Nolte (239), 3. Kerstin Eggers (235/alle SV Fuhrbach); Mannschaft: 1. SV Fuhrbach (720). – Damen, Altersklasse: 1. Andrea Zapfe (SV Seulingen/ 256), 2. Petra Preiß (Gieboldehausen/248), 3. Doris Freitag (Seulingen/246).

Luftgewehr-Auflage, Damenaltersklasse, Einzel: 1. Brigitte Kube (Fuhrbach/294), 2. Doris Kuß (Bad Sachsa/289), 3. Walburga Fuchs (Bodensee/289); Mannschaft: 1. SV Fuhrbach (856). – Senioren, Einzel: 1. Alfred Mönnich (SB Gieboldehausen/296).

Luftpistole, Herren, Einzel: 2. Nikolas Macke (Gieboldehausen/229); Mannschaft: 1. SB Gieboldehausen (786). – Altersklasse: 1. Conrad Preiß (Gieboldehausen/283), 3. Paul Engelhardt (Bodensee/214). – Senioren: 1. Alfred Mönnich (255), 2. Wolfgang Schunke (248/beide Gieboldehausen).

hl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.11.2017 - 18:17 Uhr

Es ist kein Endspiel um den Klassenerhalt dafür ist die Saison noch zu jung. Gleichwohl ist das Heimspiel der SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, gegen den Vorletzten MTV Eintracht Celle ein richtungsweisendes Spiel. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz am Sandweg ist Sonntag um 14 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen