Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Eichsfeldderby in Seulingen

Tischtennis-Bezirksliga Frauen Eichsfeldderby in Seulingen

Am Dienstag kommt es ab 20 Uhr in der Sporthalle der Seulinger Grundschule zum Eichsfeldderby in der Tischtennis-Damen-Bezirksliga. Der gastgebende TSV um Mannschaftskapitänin Karin Münter erwartet das Quartett vom TV Bilshausen. Gegen die Favoritenstellung können sich die Seulingerinnen in diesem Jahr nicht wehren.

Voriger Artikel
Eingewechselt, zwei Tore, ausgewechselt
Nächster Artikel
Erwartete Pleite für TTC bei SG Rhume
Quelle: dpa (Symbolbild)

Seulingen. Denn während sie von der Tabellenspitze grüßen, hält der TV derzeit die rote Laterne in den Händen. Seulingen tritt auch im siebten Saisonspiel in der Stammbesetzung mit Franziska Jung, Anja Brasche, Maria Rahlfs und Münter an die Tische. Bei den Bilshäuserinnen wird laut Auskunft der Teamsprecherin Nicole Müller ihre an Nummer zwei gesetzte Annika Hotze aus privaten Gründen fehlen. In der letzten Saison trennten sich die beiden Teams mit einer Punkteteilung in Bilshausen und einem klaren Heimsieg der TSV-Damen. bko

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
15.12.2017 - 16:50 Uhr

Am Donnerstagabend ist der FC Lindenberg Adelebsen 01 beim heimischen Adelebser Günther-Brosenne-Turnier als Tabellendritter in seiner Gruppe ausgeschieden. Eine zweite Chance auf Hallen-Siege gibt es am Sonnabend in Uslar.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen