Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Entscheidender Lauf der Cross-Serie
Sportbuzzer Sportmix Regional Entscheidender Lauf der Cross-Serie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:04 06.01.2010
10 000 Meter bei Eis und Schnee: Das erwartet die Teilnehmer des letzten Rennens. Quelle: Pförtner
Anzeige

Crosslaufspezialisten werden insofern nur durch die zu erwartende Schneedecke noch im Vorteil sein. Für die Langstreckler der LGG ist der letzte Crosslauf in heimischen Gefilden noch einmal eine Gelegenheit zur Vorbereitung auf die überregionalen Meisterschaften, die am 14. Februar mit den niedersächsischen Titelkämpfen in Löningen beginnen.

Zum Abschluss 10 000 Meter

Um 13.50 Uhr wird der erste Lauf über drei Runden (5000 m) für Männer, Frauen, männliche Jugend sowie alle Seniorenklassen gestartet. Es folgt um 14.30 Uhr der Schülerlauf I über 900 m. Über 1800 m geht es danach (14.40 Uhr) für die älteren Schülerklassen und die weibliche Jugend im Schülerlauf II. Den Abschluss bildet wie immer die Langstrecke (10 000 m) über sechs Runden (Männer, Frauen, Senioren) um 15 Uhr. Nachmeldungen am Wettkampfort sind auch für Hobbyläufer noch möglich.

Ab 16.15 Uhr finden dann im Sportpark-Restaurant im Jahnstadion die Siegerehrungen für den dritten Lauf und die Gesamtserie statt. Bei der traditionellen Tee-Party im Anschluss werden außerdem Sachpreise verlost.

bru

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hauke (21 Jahre), Klas (23) und Till (25): Die drei Brüder der Göttinger Familie Hatje haben Spaß am Sport. Alle drei haben einmal Handball gespielt, alle drei sind in die gleichen Schulen gegangen, haben das Abitur am Theodor-Heuß-Gymnasium gemacht, zeigen naturwissenschaftliche Interessen und sind mittlerweile zu Hause ausgezogen. „Untereinander“, betont Mutter Christiane, „haben sie ein ganz herzlichen Verhältnis“.

06.01.2010

Mit großer Resonanz ist das 33. Tischtennis-Eichsfeldturnier des TTC Esplingerode angelaufen: Zu den ersten drei Turniertagen fanden sich 78 Akteure ein. 17 Gespanne bewarben sich in der Doppel-Konkurrenz: Im Finale bezwangen Marc Gerstmann und Christopher Wüstefeld aus Nesselröden die Bovender Andreas Helmsen und Engelbert Husung. Das Duo Michael Zielinski/Ottmar Rink aus Seulingen landete auf dem dritten Rang.

05.01.2010

2010 stehen im Handball gravierende Veränderungen ins Haus. Betroffen davon ist auch der TV Jahn Duderstadt. Die vierteilige 3. Liga wird im Zuge der Ligenstrukturreform des Deutschen Handball-Bundes zur Saison 2010/2011 eingeführt und ersetzt damit die bisherigen fünf Regionalligen.

05.01.2010
Anzeige