Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Erfolge für die Göttinger Karate-Akademie
Sportbuzzer Sportmix Regional Erfolge für die Göttinger Karate-Akademie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 10.04.2018
Arian Ferozi, hier beim Wester Wald Cup, überzeugt auch beim Arawaza-Cup. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Die U14-Mannschaft um Arian Ferozi, David Domazet und Devin Kronhardt behauptete sich dabei gegen die Konkurrenz aus Polen, der Ukraine und Deutschland. Durch Siege von Ferozi und Domazet entschied sie das Finale mit 2:0 für sich.

Die Ferozis sorgten für ein tolles Familienergebnis: Arian Ferozi sicherte sich den Einzeltitel im Kumite bis 44 kg in der U14-Altersklasse, seine Schwester Sarah Ferozi siegte in derselben Kategorie bis 59 kg der U18 und erzielte den dritten Platz in der offenen Klasse.

Alexey Buntakov von der Karate-Akademie Göttingen holt beim Arawaza-Cup den zweiten Platz

In der U10 zog Alexey Buntakov ebenfalls ins Finale der Kumite-Kategorie bis 35 kg ein. Nur knapp verfehlte der Zweitplatzierte den Titel. Alexander Scheidt und Devin Kronhardt erzielten in der U12 in den Gewichtsklassen bis 32 kg und bis 38 kg den dritten Platz. Ebenfalls Dritter wurde das U12-Team um Kasimir Willhelm, Nils Lugert und Devin Kronhardt.

Auch die Jüngsten der U8 in der Kata-Kategorie schafften es aufs Treppchen: Annika Aloschin, Laijla Muratovic und Marko Rajic sicherten sich Bronze.

Von Piero Costanzo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Tischtennis-Regionspokal der Jungen - DJK Krebeck zieht ins Endspiel ein

Die Jungenmannschaft der DJK Krebeck steht im Endspiel um den Tischtennis-Regionspokal. Mit einem 4:1-Erfolg gegen den gastgebenden SCW Göttingen II konnte sich der Tabellendritte der Bezirksliga beim Zweiten durchsetzen.

10.04.2018

Der Bovender Klub „Schachsport Plesse“ ist 50 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass hat die Vereinsführung um den Vorsitzenden Oliver Preuß und den Jugendwart Mike Kanbach ein Schnellschachturnier für Kinder und Jugendliche organisiert – und direkt im Anschluss ein Simultanturnier gegen den internationalen Meister Alexander Markgraf.

10.04.2018

Die Bezirksliga-Basketballer der SG Hilkerode-Birkungen sind mit einem 82:63 (41:41)-Auswärtserfolg vom PSV Münden zurückgekehrt. Coach Johannes Ballhausen standen lediglich sieben Spieler zur Verfügung. Der bereits feststehende Meister hatte sich gegen die sehr junge Mündener Mannschaft viel vorgenommen.

10.04.2018
Anzeige