Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Erste Saisonniederlage für SG Spanbeck-Billingshausen
Sportbuzzer Sportmix Regional Erste Saisonniederlage für SG Spanbeck-Billingshausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 10.10.2018
Die SG Spanbeck/Billingshausen kassierte ihre erste Niederlage im fünften Spiel. Quelle: dpa
Bovenden

„Unser Gegner war Tage leider zu stark“, musste SG-Trainer Johannes Deschner neidlos anerkennen. Dabei hielt Spanbeck/Billingshausen bis zum 4:4 (8.) mit, ehe die Hausherren stärker aufs Gas traten und mit 11:6 (18.) davonzogen und später beim 27:16 (47.) ihre klare Dominanz zeigten.

„Von Beginn an war zu sehen, dass unser Gegner mit großen Ambitionen in die Saison gegangen ist“, so Trainer Deschner, der seiner Mannschaft jedoch guten Willen bescheinigte: „Trotz des Rückstandes haben wir uns aber in keiner Phase aufgegeben. Dank gutem Kampf unsererseits konnten wir die Niederlage bei zehn Toren halten.“

Und der SG-Kapitän Janek Junghans ergänzte: „Dies war kein Spiel, das wir gewinnen mussten. Der Sieg für Warberg geht in Ordnung, auch wenn er etwas zu hoch ausgefallen ist.“ Das nächste Punktspiel steht für Spanbeck/Billingshausen am 20. Oktober an, wenn die SG im Derby den MTV Moringen empfängt.

Tore SG: Pleßmann (7/6), Lange (4), Grieme (3), Neumann (2), Dressler, Henke, Henze (je 1).

Von Ferdinand Jacksch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der SG Lenglern hat nun auch Aufsteiger TTV Geismar in der Tischtennis-Landesliga die Stärke des Tabellenführers aus Wolfsburg zu spüren bekommen. Bei den dortigen Tischtennis-Freunden zog sich der TTV beim 6:9 aber durchaus achtbar aus der Affäre.

09.10.2018
Regional Damenbasketball-Regionalliga West - ASC Göttingen unterliegt amtierenden Meister

Die Basketballerinnen des Team Göttingen haben ihr Auftaktmatch in der 2. Regionalliga West knapp verloren. Das Team von Headcoach René Hampeis unterlag beim amtierenden Meister BG 89 Rotenburg/Scheeßel II unglücklich mit 46:50.

09.10.2018

Eine starke Leistung haben drei Läuferinnen des 1. RC Göttingen bei der Rollkunstlauf-Weltmeisterschaft in Frankreich gezeigt. Am Ende belegte die Formation „DreamTeam“ den vierten Platz.

09.10.2018