Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Esplingerode gewinnt mit drei Spielerinnen
Sportbuzzer Sportmix Regional Esplingerode gewinnt mit drei Spielerinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 08.10.2018
Trotz Bestbesetzung gaben die Seulingerinnen nach einer 6:5-Führung in der Schlussphase noch beide Punkte an die Grün-Weißen aus dem Vorharz ab. Quelle: Peter Heller
Eichsfeld

Es war nicht der Tag der TSV-Damen beim ersten Auftritt in der Seulinger Sporthalle der Grundschule in der neuen Saison. Trotz Bestbesetzung gaben die Seulingerinnen nach einer 6:5-Führung in der Schlussphase noch beide Punkte an die Grün-Weißen aus dem Vorharz ab.

Ein wenig Glück fehlte den Gastgeberinnen durchaus, denn in nur einem der vier Fünfsatzspiele hatten sie die Nase vorn. Besonderes Pech hatte dabei Seulingens Nummer eins Franziska Jung, die ihre drei Einzelspiele jeweils erst im Entscheidungssatz verlor. Da half auch die tolle Tagesform von Anja Brasche nicht, die neben dem Doppel auch alle drei Einzel für sich entscheiden konnte. Punkte TSV Seulingen: Doppel: Maria Rahlfs/Anja Brasche (1). Einzel: Rahlfs (2), Brasche (3).

Viola Kellner und Stefanie Pagel ungeschlagen

Für den Altkreis Duderstadt erfolgreicher verlief dagegen das Match in der Esplingeröder Mehrzweckhalle. Dabei ging das heimische TTC-Team krankheits- und berufsbedingt mit nur drei Spielerinnen gegen den Aufsteiger Torpedo Göttingen IV an die Platten. So gingen gleich drei Punkte kampflos an die Gäste aus der Kreisstadt. Auf der Gastgeberseite blieben Mannschaftskapitänin Viola Kellner und Stefanie Pagel ungeschlagen und legten so den Grundstein für den letztlich knappen 8:5-Erfolg. Punkte TTC Esplingerode: Doppel: Viola Keller/Stefanie Pagel (1). Einzel: Kellner (3), Pagel (3), Melanie Kröning (1).

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Mighty Mike“, „Snakebite“ und „Voltage“: Die Lokhalle steht von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. Oktober, ganz im Zeichen des Darts-Sports. Mit der European Darts Trophy macht in Göttingen das letzte European Tour Event Station. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu dem Darts-Spektakel der Extraklasse.

09.10.2018

Besser, als erwartet, ist es für Theresa Simon von den flippo Baskets und die deutsche U23-Nationalmannschaft beim 3x3-World-Cup im Streetball in China gelaufen: Deutschland wurde Vierter, Simon holte im sogenannten Skills-Contest Silber.

08.10.2018

Der Northeimer HC bleibt zu Hause ungeschlagen. Gegen den TuS Volmetal aus dem Hagener Süden gewannen die Gastgeber vor nahezu 400 Zuschauern mit 35:30 (17:11).

08.10.2018