Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
FFC Renshausen muss gegen Hastenbeck ran

Fußball-Oberliga-Frauen FFC Renshausen muss gegen Hastenbeck ran

Einen neuen Versuch starten die Fußball-Oberliga-Frauen des FFC Renshausen am Sonntag. Um 11 Uhr erwarten die Schützlinge von Trainer Wendelin Biermann auf dem Sportplatz am Kressenanger den SV Hastenbeck.

Voriger Artikel
SG Rhume zum Topspiel nach Langenholtensen
Nächster Artikel
Überzeugender Rosdorfer Derbysieg

Auf ihre kämpferischen Tugenden wollen sich die Renshäuserinnen am Sonntag gegen Hastenbeck besinnen.

Quelle: Hinzmann

Renshausen. Nach dem Spielausfall am vergangenen Wochenende gegen den HSC Hannover würden die Eichsfelderinnen natürlich gern wieder in Tritt kommen, allerdings sind die Platzverhältnisse nach wie vor nicht optimal, sodass sich die Verantwortlichen es sich bis zur letzten Minute offenhalten werden, ob gespielt werden kann. Es wäre die letzte Partie vor der Winterpause für die Eichsfelderinnen, die momentan auf dem sechsten Rang liegen, Hastenbeck ist Vierter. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.01.2018 - 15:01 Uhr

Der SC Weende vermeldet einen Neuzugang: Louis Westerkamp vom SV Quitt Ankum wird den Fußball-Landesligisten ab sofort verstärken. Außerdem kehren einige Langzeitverletzte zurück, wie SCW-Trainer Marc Zimmermann berichtet.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen