Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
FKG-Schwimmer für Bundesfinale qualifiziert

Göttingen FKG-Schwimmer für Bundesfinale qualifiziert

Die Schwimmer des Felix-Klein-Gymnasiums haben sich für das Bundesfinale des Wettbewerbs Jugend trainiert für Olympia qualifiziert.

Voriger Artikel
Pilz verlängert bei den Veilchen Ladies
Nächster Artikel
Das Turnfest des Göttinger Oberbürgermeisters
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Beim Landesfinale in Hannover war das FKG mit drei qualifizierten Schwimmteams am Start.

Die FKG-Jungen der Wettkampfklasse (WK) III dominierten das Becken. Sie ließen neben dem Gymnasium Otterndorf und dem Gymnasium Willmsstraße Delmenhorst auch die Sportinternatsschüler der KGS Hemmingen hinter sich und sind als Landessieger für das Bundesfinale in Berlin qualifiziert. Die Mädchen der WK IV belegten den 3. Platz, die WKII-Mädchen wurden Vizemeister.r/bam

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
09.12.2017 - 17:08 Uhr

Zwei Tage lang haben sich U14-Fußballteams aus ganz Deutschland in Northeim beim KSN+VGH Junior Cup gemessen. Mit dem Randers FC war zum ersten Mal ein internationales Team dabei. Im spannenden Endspiel gegen Borussia Dortmund sicherte sich der VfB Stuttgart den Turniersieg. Die Planungen für 2018 sind derweil schon in vollem Gange.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen