Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Falkenhain verlässt HSG Plesse-Hardenberg
Sportbuzzer Sportmix Regional Falkenhain verlässt HSG Plesse-Hardenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 27.04.2018
Jan-Niklas Falkenhain Quelle: Bänsch
Anzeige
Bovenden

Der angegebene Grund des Wechsels: Da der Rückraumspieler zukünftig beruflich sehr viel unterwegs sein wird, muss er sportlich kürzer treten. Falkenhain war vom Northeimer HC kommend ab der Saison 2016/17 bei der HSG Plesse-Hardenberg unter Vertrag. Bedingt durch eine langwierige Schulterverletzung konnte er nur wenige Spiele für das Burgenteam bestreiten.

Von Ferdinand Jacksch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum 30. Mal trifft sich die internationale Kanupolo-Elite an diesem Wochenende zum Kräftemessen im Freibad am Brauweg. Teams aus Dänemark, Frankreich und erstmals auch aus Großbritannien sind in Göttingen zu Gast.

27.04.2018

Für das C-Team des Tanzsportteams Göttingen ist die Saison 2017/18 mit dem ersten Platz erfolgreich zu Ende gegangen. Bei einem Formationscasting am 28. April suchen die Trainer nun Verstärkung.

27.04.2018

Zu seinem vorerst letzten Auswärtsspiel in der Oberliga reist der TV Jahn Duderstadt am Sonnabend (19.15 Uhr) zum VfL Hameln. Nicht dabei ist der in dieser Woche an Grippe erkrankte Trainer Jens Wilfer, der sich auf dem Weg der Besserung befindet und noch eine Trainingseinheit im Eichsfeld begleiten wollte.

26.04.2018
Anzeige