Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Firmen ermitteln ihren Fußballmeister

Fußball Firmen ermitteln ihren Fußballmeister

Das Jahnstadion ist am Sonnabend fest in der Hand der Freizeit-Fußballer. Die Göttinger Sport und Freizeit GmbH (GoeSF) richtet ihren Firmen-Fußball-Cup aus. 14 Teams gehen an den Start. Das Finale soll gegen 14.40 Uhr angepfiffen werden.

Voriger Artikel
05 liefert Favorit Meppen einen harten Kampf
Nächster Artikel
Erst LaGYM-Party, dann Marquess zum Abtanzen

14 Teams gehen beim Firmencup an den Start.

Quelle: HS

Göttingen. „Gespielt wird auf vier Kleinfeldern. Um 9 Uhr geht es los. Es wird in zwei Gruppen mit jeweils sieben Teams gespielt. Die ersten vier beider Gruppen kommen ins Viertelfinale“, skizziert Daniel Koch, der bei der GoeSF für Veranstaltungen und Sportkurse verantwortlich ist. Gespielt wird bei diesem Spaß-Fußball-Turnier mit Mixed-Mannschaften, eine ­Partie dauert 15 Minuten. Sechs Spieler stehen auf dem Feld. Titelverteidiger ist die ASC-Mannschaft Freiwilligendienste.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
20.11.2017 - 17:59 Uhr

Ich habe nicht zugesagt, um den Job nur vier Monate zu machen, sagt Jan-Philipp Brömsen im Tageblatt-Interview über seine neue Aufgabe als Trainer des Fußball-Oberligisten SVG Göttingen. Viel Zeit zum Reden habe man aktuell nicht, das können wir im Winter machen, sagt der Coach.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen