Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Florian Reichert setzt sich ungefährdet durch

Crosslauf-Serie der LGG Florian Reichert setzt sich ungefährdet durch

Mit 107 Läufern wurde beim zweiten Durchgang der LGG-Crosslaufserie dieselbe Teilnehmerzahl erreicht wie beim Auftakt am Sportinstitut. Die Rundstrecke mit Start und Ziel am Hainholzhof erwies sich durch den Frost als weitgehend unproblematisch. Als unprobleamtisch stellte sich auch die Konkurrenz für Florian Reichert heraus.

Voriger Artikel
Judo: Bilshäuserin Kemmling holt sich Bronze
Nächster Artikel
Burgenteam gewinnt zwei Partien

Cross-Serie am Hainholzhof: Trotz Frost verlaufen die Rennen weitgehend unproblematisch.

Quelle: SPF

Göttingen . Auf der Mittelstrecke setzte sich erneut Jasper Cirkel vor Michael Höffker (beide LGG) durch. Sebastian Szczepaniak (Verden) wurde mit gebührendem Abstand Dritter vor M-45-Senior Alfred Simon (LGG) und Julian Sinske (Tuspo Weende). Mit Felix Buck-Gramcko (LGG) folgte ein M-15-Jugendlicher auf dem sechsten Platz. In der Frauenwertung setzte sich wiederum Rhea Richter (Waspo 08) vor der erste 14-jährigen Birte Friedrichs (Seesen) und W-40-Seniorin Anke von Gaza (LGG) durch.

Auf der Langstrecke kam Abonnementssieger Florian Reichert (Kirchdorf) zu einem weiteren ungefährdeten Erfolg vor Andreas Gerrits (Friedberg-Fauerbach), der seine Starts im kommenden Jahr im LGG-Trikot absolvieren wird. Gerrit Gräbel wurde Dritter, dahinter mit deutlichem Abstand M-35-Senior Volker Hillebrecht (beide LGG) und Olaf Wada (LG Eichsfeld) als Sieger der M-40-Wertung. Die Frauenwertung ging an Sanna Almstedt (LGG).

Anders beim ersten Durchgang waren die Schüler-Läufe diesmal gut besetzt. Nicolas Nikuradse setzte sich auf der längeren Strecke erneut vor Frederik Taube (beide LGG) durch. Dritter wurde Jannis Ludwig (Waspo). Emilia Waida (LGE) gewann vor Anja Bosold (LGG). Bei den Kindern lautete der Einlauf Nick Spangenberg (Landwehrhagen) vor Cem Luca Rosien (ASFM/Tuspo Weende) und Nils Lahme (LGG). Luisa Brämer (LGE) folgte als schnellstes Mädchen auf Rang vier .

Alle Ergebniss gibt es hier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rundstrecke am Jahnstadion

Ideale Bedingungen fanden die Läufer beim dritten und letzten Durchgang der LGG-Crosslauf-Serie vor. Die Rundstrecke am Jahnstadion erwies sich als abwechslungsreich und durch den vorausgegangenen Frost und die Sonne während der Läufe auf dem Abschnitt innerhalb des Stadionbereichs auch als recht anspruchsvoll.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
12.12.2017 - 20:17 Uhr

Großes Fußballturnier für Mannschaften auf Kreisebene: Am kommenden Wochenende veranstaltet die Sportgemeinschaft Niedernjesa den Leinecup 2017. Die achte Auflage des Turniers wird vom 15. bis 17. Dezember in der Sporthalle Am Siedlungsweg in Rosdorf ausgetragen.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen