Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
SG SpanBill kämpft sich zum Sieg

Frauenhandball SG SpanBill kämpft sich zum Sieg

Mit einem klaren Auswärtssieg verabschiedet sich der MTV Geismar II in die Weihnachtspause der Frauenhandball-Regionsoberliga. In die geht die HSG Rhumetal II trotz der ersten Niederlage als Tabellenführer, am Tabellenende findet sich kein Team aus dem Göttinger Bereich.

Voriger Artikel
HSG-Trainer Böning-Grebe verlängert
Nächster Artikel
Befreiungsschlag für ASC 46III
Quelle: dpa (Symbolbild)

HSG oha II – MTV Geismar II 15:38 (5:15)

Göttingen. Nach kurzem Abtasten (4:3) nahm der MTV-Express Fahrt auf (8:3), außerdem war auf Torfrau Merz Verlass (12:5). Die Umstellung auf eine 3:3-Abwehr sorgte nach der Pause für neue Impulse (23:7), auch die 5:1-Formation konnte Trainer Kemke erfolgreich testen. Am Ende standen ein deutlicher Sieg und ein versöhnlicher Jahresabschluss. – Tore MTV II: Schönknecht (8/2), Nietfeld (5), Lübbers (5), Kemke (5/4), Löhning (4), Stey (4), Hirschel (2), Birner (2), Jurkait (2), Schwarz (1).

SG Spanbeck/Billingshausen – TSV Landolfshausen 23:22 (13:10)

Nach einer starken ersten Hälfte vergab die SG beim 14:11 einen Gegenstoß. Kurz darauf verletzte sich Herbst, die Heimsieben verlor den Faden und geriet in Rückstand (15:18). Als auch noch Junghans die Rote Karte sah, sprach alles gegen die Gastgeberinnen. Dann hielt Retzik zwei Strafwürfe, der Kampfgeist war erwacht und in einer dramatischen Schlussphase traf Oevermann zwei Sekunden vor dem Abpfiff zum umjubelten Sieg. – Tore SG: Herbst (6), , Oevermann (6/3), Junghans (6/3), Petersen (2), Heising (1), Wagener (1), Göbel (1). Tore TSV: nicht gemeldet.

Denise Kricheldorf-Mai

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
20.11.2017 - 17:59 Uhr

Ich habe nicht zugesagt, um den Job nur vier Monate zu machen, sagt Jan-Philipp Brömsen im Tageblatt-Interview über seine neue Aufgabe als Trainer des Fußball-Oberligisten SVG Göttingen. Viel Zeit zum Reden habe man aktuell nicht, das können wir im Winter machen, sagt der Coach.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen