Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttingen wird wieder Läufer-El Dorado
Sportbuzzer Sportmix Regional Göttingen wird wieder Läufer-El Dorado
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 05.05.2017
Quelle: Archiv
Anzeige
Göttingen

Aber auch jene, die es bis Sonntag nicht schaffen, sich unter goettinger-fruehjahrs-volkslauf.de anzumelden, müssen die Hoffnung auf eine Teilnahme nicht aufgeben. Nachmeldungen werden noch am Sonnabend, 13. Mai, zwischen 14 und 16 Uhr in der Jahnstadion-Gaststätte und bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Rennbeginn im Jahnstadion selbst, dem Ort des Geschehens, entgegengenommen.

Im Wettkampf-Angebot befinden sich wie im vergangenen Jahr der 2016 erstmals ausgetragene Halbmarathon und eine 5 x 2 Kilometer-Staffel, bei der sich mit 25 Gruppen bereits mehr Staffeln angemeldet haben, als im Vorjahr gestartet sind. Vor allem bei Unternehmen kommt die Staffel gut an. Für die Sparkasse Göttingen, deren Betriebssportgemeinschaft den Lauf veranstaltet, sind unter anderem die Vorstandsmitglieder Rainer Hald und André Schüller dabei.

Vor allem für die Teilnehmer am Halbmarathon, die im vergangenen Jahr unter großer Hitze zu leiden hatten und die zweimal nach Rosdorf und zurück laufen, werden zwecks Wassserversorgung neben jener in Rosdorf zusätzliche Verpflegungsstellen eingerichtet: an der Flüthe-Brücke am Sandweg und am Haus des Sports (nur Halbmarathon).

„So heiß muss es nicht wieder sein“, sagt Michael Hesse vom Ausrichter, der diesmal auf rund 150 freiwillige Helfer zurückgreifen kann. „Die meisten sind Sparkassen-Kollegen, die freiwillig am Wochenende helfen“, berichtet Hesse.

Unter anderem weisen sie den Halbmarathon-, 10- und 5-Kilometer-Läufern den Weg, denn deren Wettkämpfe werden innerhalb einer halben Stunde gestartet. Außerdem gibt es Wegweiser, und die Läufer unterscheiden sich durch Startnummern unterschiedlicher Farbe.

Hatte im 2016 der ehemalige Zehnkämpfer Frank Busemann neben Frank Neumann vom Unternehmen Laufline die Moderation inne, kommt 2017 ein Jan dazu: Jan Fitschen, seines Zeichens Europameister 2006 über 10 Kilometer. Im Jahnstadion wird außerdem das Blindenfußball-Länderspiel zwischen Deutschland und der Türkei geboten (Anpfiff: 13.30 Uhr), und der Göttinger Motorradrennfahrer Christoph Pudlo berichtet von seinem Sport. Für das Göttinger Entenrennen wirbt der Lions-Club, der vorhat, die Staffel im Entenkostüm zu absolvieren - Entenrennen einmal anders.

Programm am 14. Mai

9 Uhr: 2 km Schüler der Grundschulen

9.30 Uhr: 2 km Schüler der weiterführenden Schulen

10 Uhr 5 x 2-Kilometer-Staffel

11.35 Uhr: Bambini-Lauf

11.45 Uhr: Halbmarathon

12 Uhr 10-km-Lauf

12.15 Uhr: 5-km-Lauf

Teamwertungen: S-Running-Cup (Göttinger Schulmeisterschaft), Firmen-Cup, ferner werden 5 km und 10 km für den SüdNiedersachsen-Cup den IGL-Nachwuchs-Cup und die Gö-Challenge gewertet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige