Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Fünfter Spieltag der Radball-Oberliga in Bilshausen
Sportbuzzer Sportmix Regional Fünfter Spieltag der Radball-Oberliga in Bilshausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:17 11.04.2018
RV Möve Bilshausen hat in der Radball-Oberliga ein Heimspiel. Quelle: Schneemann
Anzeige
Bilshausen

Dabei dürfen sich Jannes Heinemann und Felix Stephan gegen den fünftplatzierten RSVL Gifhorn, den RCT Hannover II (9. Platz) und Schlusslicht Hannover III im Kampf um die beiden Qualifikationsplätze für die Aufstiegsrunde zur 2. Bundesliga keinen Ausrutscher erlauben.

Das zweite Bilshäuser Gespann mit Thies Heinemann und Lukas Stephan will gegen dieselben Gegner möglichst seinen sechsten Platz in der oberen Tabellenhälfte verteidigen. Dazu müsste dann auch ein Sieg im Eichsfeldderby gegen die dritte Mannschaft des RV Stahlross Obernfeld mit Jan Heinrichs und Sven Fütterer gelingen.

Ein Derbysieg von Stahlross Obernfeld III wäre keine Überraschung

Da werden die siebtplatzierten Stahlrösser allerdings einiges dagegen haben. Und mit dem 5:1-Erfolg aus dem Hinspiel wäre ein Obernfelder Derbysieg auch keine große Überraschung. Ansonsten stehen auch für Stahlross III die Gegner aus Gifhorn und der Landeshauptstadt auf dem Programm.

Zeitgleich geht in Bramsche der Parallelspieltag mit dem Tabellenführer RV Möwe Göttingen über die Bühne. Die Brüder Simon Voß und Janek Voß bekommen es im hohen Norden mit zwei Duos vom gastgebenden RSV Bramsche, dem Abstiegskandidaten RVT Aschendorf und der zweiten Mannschaft vom RCG Hahndorf zutun.

Auch für die Göttinger Voß-Brüder ist das Verhindern von Punktverlusten im Hinblick auf die Aufstiegsrunde von oberster Priorität.

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Handball-Verbandsligist MTV Geismar tritt am Sonnabend um 19 Uhr beim Schlusslicht SV Altencelle an und will endlich wieder zwei Zähler einfahren. Ein neuer Trainer steht noch nicht fest.

11.04.2018
Regional Handball-Landesliga der Frauen - MTV Geismar will Titel perfekt machen

Zum Landesliga-Derby empfangen die Handballerinnen des Tabellensiebten DSC Dransfeld am Sonntag (14.30 Uhr, Sporthalle Dransfeld, Lange Trift) den souveränen Spitzenreiter MTV Geismar. Den Gästen reicht schon ein Punkt, dann sind sie sind als Meister Aufsteiger in die Oberliga.

11.04.2018
Regional Volleyball-Oberliga der Frauen - ASC 46 Göttingen schafft Ligaverbleib

Eine Saison, in der es von Beginn an um den Ligaverbleib ging, haben die Oberliga-Volleyballerinnen des ASC 46 Göttingen mit dem angestrebten Ziel, dem Klassenerhalt, beendet. Im entscheidenden Relegationsspiel gelang ein 3:1-Erfolg gegen die TSV Giesen Grizzlys.

11.04.2018
Anzeige