Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Geprüfte Reiterinnen beim RV Hainholzhof

Reitabzeichen Geprüfte Reiterinnen beim RV Hainholzhof

Pferdewirtin Lara Christmann ist mit dem Verlauf der Prüfung zum Reit- und Longierabzeichen am RV Hainholzhof zufrieden: Zehn Teilnehmer haben sich auf ihr Können und Wissen testen lassen – und überzeugten dabei.

Voriger Artikel
Rosdorf-Grone III schlägt Geismar II
Nächster Artikel
HSG Plesse sehnt sich nach Erfolgserlebnis

Geprüfte Reiterinnen auf dem Hainholzhof.

Quelle: r

Göttingen. Die Prüfung besteht aus zwei Teilen. Im praktischen Teil absolvierten die Reiter eine Dressuraufgabe und einen Springparcours. Im theoretischen Teil wurden den Teilnehmern Fragen zur Reitlehre gestellt. Die Prüflinge überzeugten, sodass die Richterinnen Steffi Barke und Ann-Kathrin Hillebrecht fast ausschließlich 7er- und 8er-Noten verteilte. Auch die Teilnehmer des Basispasses absolvierten eine solide Prüfung.

Folgende Abzeichen wurden vergeben: Reitabzeichen 7: Marie Kohl, Julia Rastan; Reitabzeichen 5: Charlotte Kraeter, Luise Wengler; Reitabzeichen 4: Pauline Christmann, Karoline Krummacker, Nina Bleyer; Reitabzeichen 3: Nicole Bode, Jaqueline Feesche und Longierabzeichen 5: Stefanie Wilms. Den Basispass bekamen Marie Kohl, Julia Rastan, Luisa Kopp, Charlotte Kraeter und Luise Wengler.

Von Katharina Mengel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.11.2017 - 18:17 Uhr

Es ist kein Endspiel um den Klassenerhalt dafür ist die Saison noch zu jung. Gleichwohl ist das Heimspiel der SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, gegen den Vorletzten MTV Eintracht Celle ein richtungsweisendes Spiel. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz am Sandweg ist Sonntag um 14 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen