Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Geschäftsführer-Wahl bei BG 74 Veilchen Ladies UG
Sportbuzzer Sportmix Regional Geschäftsführer-Wahl bei BG 74 Veilchen Ladies UG
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 12.03.2013
Quelle: dpa (Symbolfoto)
Anzeige
Göttingen

Favorit für die Nachfolge von Hannes Stechmann, der seinen Rücktritt zum 30. Juni angekündigt hat, ist nach Tageblatt-Informationen Reiner Fees. Fees ist Centerleiter Mercedes Benz der Autohaus-Peter-Niederlassung in Northeim, die die Zweitliga-Damen der BG 74 als Sponsor unterstützt.

Reiner Fees

Zweiter Kandidat ist Dieter Nitschke, der vor seiner Pensionierung ebenfalls bei Peters angestellt war. Gewählt wird der neue Geschäftsführer von den Gesellschaftern Michael Arciuch, der den Verein BG 74 vertritt, und Ralf Müller-Isberger sowie den acht Mitgliedern des Beirats. Er setzt sich aus je vier Vertretern der BG 74 und der Sponsoren zusammen. Stimmberechtigt ist auch Stechmann.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bereits vor dem Anpfiff überreichte Christian Steinmetz von der Geschäftsleitung des ASC 46 dem Volleyball-Regionalligisten VSG ASC Göttingen den Meisterpokal – die Partie des Teams Göttingen gegen die VSG Hannover in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Gesamtschule war eigentlich ohne sportlichen Wert, zumal auch Hannover bereits als Absteiger feststand.

15.03.2013

Harmonie und Disziplin sind die Zauberwörter im Formationstanz. Nicht einzelne Tänzer oder Paare werden für ihre Leistungen bewertet, sondern das gesamte Team. Mehr als 800 Zuschauer konnten sich davon an zwei Tagen beim Göttinger Formationsfestival in der Sparkassen-Arena überzeugen.

15.03.2013

In der Frauenhandball-Landesliga waren die Spitzenteams am 19. Spieltag unter sich. Der MTV Geismar bezwang den Dritten HSG Göttingen und übernahm die Spitze von der HG Rosdorf-Grone, die beim Vierten verlor.

15.03.2013
Anzeige