Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Gewinner haben ihre Preise entgegengenommen
Sportbuzzer Sportmix Regional Gewinner haben ihre Preise entgegengenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 06.08.2018
Gewinner Jörg Wrobel aus Groß Schneen mit seinem Preis – ein Mountainbike. Quelle: Christina Hinzmann / GT
Göttingen

Den ersten Preis des Tippspiels sicherte sich Jörg Wrobel aus Groß Schneen. Er gewann ein CUBE Race One Mountainbike sowie Zubehör im Gesamtwert von 1664 Euro, das vom CUBE Store Göttingen gesponsert wurde. Der CUBE Store wurde erst im Juli neu eröffnet und bedient unter anderem Segmente wie Downhill Schutzbekleidung. Geschäftsführer Sebastian Schaller gratulierte zu dem Gewinn: „Ich wünsche Herrn Wrobel viel Spaß mit dem Mountainbike.“

Nach der Vorrunde bereits unter den besten drei

Wrobel befand sich beim Tippspiel bereits nach der Vorrunde unter den besten drei Tippspielern. Für ihn sei von vornerein klar gewesen, dass Frankreich die Weltmeisterschaft gewinnen würde. Wie wohl viele andere auch habe er jedoch mit der Einschätzung der Deutschen danebengelegen. „Auch Spanien hatte ich besser eingeschätzt“, sagt er. Für den ersten Platz reichte es am Ende dennoch.

Das Mountainbike sei für ihn, der sonst eher auf das Rennrad steigt und unter anderem bei der Tour d´Energie an den Start geht, ideal, um sich künftig auch im Winter besser fit zu halten. Auch die Familie kann sich über den Gewinn freuen: „Mein 18-jähriger Sohn wird das Rad ebenfalls benutzen können“, sagte Wrobel.

Knapp hinter Jörg Wrobel auf dem zweiten Platz landete Jörn-Erik Baier aus Duderstadt, der sich über den Gewinn eines „Zeppelin“ Wireless Lautsprechers, gesponsert von Radio Fäth Göttingen, im Wert von 699 Euro, freuen konnte.

Der Bruder des 2. Gewinners kam stellvertretend: Jörn-Erik Baier aus Duderstadt (links). Quelle: Christina Hinzmann / GT

Sein Bruder Chris-Hendrik Baier, der ebenfalls am Tippspiel teilnahm, nahm den Preis stellvertretend von Geschäftsführer Sven Lübke entgegen. „Wir haben schon bei mehreren Tippspielen des Göttinger Tageblattes teilgenommen, wenn EM oder WM war. Mein Bruder hat nun erstmals etwas gewonnen“, berichtete Baier.

Ähnlich wie Jörg Wrobel hatte auch Jörn-Erik Baier auf die Franzosen als Turniersieger gesetzt – und lag damit richtig. „Dieser Tipp hat ihn kurz vor Ende noch nach oben gebracht“, erzählt sein Bruder. „Die Freude über den zweiten Platz war dann sehr groß.“ Die Lautsprecher-Box sei ein optimaler Gewinn“, so Baier.

Der dritte Preis ging an Philip Holzberger (links) Quelle: Swen Pförtner

Der dritte Preis ging schließlich an Philip Holzberger aus Goslar, der sich seinen Tipp-Konkurrenten Wrobel und Baier wiederum nur knapp geschlagen geben musste. Er gewann eine 1,84 Meter große und vom italienischen Designer Francesco Paretti designte „Slamp Bach Floor“ Stehleuchte im Wert von 450 Euro. Gesponsert wurde der Preis von Möbel Jaeger in Göttingen.

Von Filip Donth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Turnierserie #BOLZPLATZHELDEN 2018 ist für F-Juniorenmannschaften der Region gedacht. Organisiert werden diese Turniere von der EAM und dem Tageblatt-Fußballportal SPORTBUZZER an vier Standorten. Als nächsten Teilnehmer präsentieren wir den SCW Göttingen.

01.08.2018

Eine überzeugende Vorstellung hat die ASC-Bogenschützin Isabel Haupt bei den Deutschen Meisterschaften mit dem Feldbogen abgeliefert. Die Göttingerin wurde im badenwürttembergischen Magstadt Fünfte in der Jugendklasse (Recurve).

01.08.2018

Die Göttingen Generals haben im Rückspiel der Football-Oberliga im heimischen Maschparkstadion die Osnabrück Tigers mit 66:6 (34:6) deklassiert. Mit dem Erfolg untermauerten die Göttinger ihren Status als Titelfavorit.

01.08.2018