Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Nur zwei BG-Spiele im Januar
Sportbuzzer Sportmix Regional Nur zwei BG-Spiele im Januar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:58 02.01.2017
Treffen am 14. Februar in München wieder aufeinander: BG-Spielmacher Jesse Sanders und Bayerns Star Reggie Redding foto: spf Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Göttingen

Zum Auftakt der Rückrunde steht am kommenden Freitag um 19 Uhr das Duell mit s.Oliver Würzburg an - das Match gegen den neuen Klub von Ex-Nationaltrainer Dirk Bauermann. Am Wochenende 14./15. Januar pausiert die Liga aufgrund des Allstar-Days. Beim großen Liga-Spektakel in Bonn wird allerdings kein Veilchen zu sehen sein.

Die ursprünglich für den 23. Januar angesetzte Partie beim FC Bayern München ist unterdessen neu terminiert worden. Dies wurde nötig, weil am 21./22. Januar die Qualifikationsrunde für den BBL-Pokal ausgetragen wird. Ausgelost wurden die drei Begegnungen der K.o.-Runde: FC Bayern München - Telekom Baskets Bonn, MHP-Riesen Ludwigsburg - Ratiopharm Ulm und Medi Bayreuth - Brose Bamberg. Die Sieger nehmen neben Ausrichter Alba Berlin am 18./19. Februar in der Mercedes-Benz-Arena in Berlin am Top-Four teil. Das Duell der BG beim FC Bayern wird nun am Dienstag, 14. Februar, um 20.30 Uhr im Münchener Audi-Dome ausgetragen.

Somit steht für die Veilchen im Januar nur ein weiteres Heimspiel auf dem Programm. Am Sonnabend, 28. Januar, kommt es um 20.30 Uhr zum Duell mit Ulm. Die Spatzen sind der Überflieger der Hinrunde und gehen als einziger Klub ungeschlagen in die Rückrunde.

Sogar nur ein Spiel im Januar absolvieren die Eisbären Bremerhaven. Dieses findet erst am 29. statt. Wie auf der Klub-Homepage zu lesen ist, ist Trainer Sebastian Machowski ob der spielfreien Zeit mitten in der Saison alles andere als begeistert. „So etwas habe ich in meiner Karriere als Spieler und Trainer noch nie erlebt. Eine so lange Unterbrechung im laufenden Spielbetrieb wirft kein gutes Licht auf die Liga“, macht Machowski seinem Ärger Luft.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional 17. Volksbank Mitte eG Silvesterlauf - Gerrits: Erst Klinikum, dann Sieg

Andreas Gerrits von der LG Göttingen hat sich beim 17. Volksbank Mitte eG Silvesterlauf zum fünften Mal den Sieg über zehn Kilometer geholt. Bei den Frauen gewann Jana Beyer (LG Eichsfeld) über fünf Kilometer mit neuem Streckenrekord. Insgesamt waren 1120 Athleten am Start. Start war an der Bernshäuser Mehrzweckhalle.

01.01.2017
Regional 17. Volksbank Mitte eg Silvesterlauf - 1119 Läufer gehen an den Start

1119 Läufer haben sich für den 17. Volksbank Mitte eG Silvesterlauf rund um den Seeburger See am Sonnabend, 31. Dezember, angemeldet. „Das ist eine gute Zahl, wir können zufrieden sein“, versichert Cheforganisator Olaf Waida.

29.12.2016
Regional Vorverkauf für European Darts Trophy hat begonnen - Dart-Elite in Göttinger Lokhalle

Pfeilschnell und präzise geht es im Oktober 2017 in der Göttinger Lokhalle zu. 48 Darts-Spieler, unter ihnen die besten der Welt, kämpfen bei der European Darts Trophy (EDT) um den Sieg. Der Vorverkauf für das Event, das den Abschluss einer zwölfteiligen Turnierserie bildet, ist bereits angelaufen.

28.12.2016
Anzeige