Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttingen Hochschulmeister im Kanupolo
Sportbuzzer Sportmix Regional Göttingen Hochschulmeister im Kanupolo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 01.12.2009
Spannende Wettkämpfe: Bei den Hochschulmeisterschaften in Leipzig schenken sich die Kontrahenten nichts. Quelle: EF
Anzeige

Das erste Göttinger Team um die Nationalspieler Tim Flohr, Tobias Nietzold (B-Kader), Lukas Richter ( U 21) und Margret Neher (Damen) ließ während des gesamten Turnierverlaufs keinen Zweifel an ihrer Favoritenrolle aufkommen. Mit einer Tordifferenz von 27:1 zog die Georgia Augusta ins Viertelfinale gegen Hannover ein (8:2).

Im Finale 6:3 gegen Berlin

Nach einem Halbfinalsieg über die Braunschweiger Universität (3:2) demonstrierten die Göttinger im Finale gegen das ebenfalls mit Nationalspielern gespickte Berlin ihre Stärke. Göttingen gewann mit 6:3.
Göttingen II beendete die Vorrunde ebenfalls als Gruppenerster, woraufhin der Gegner im Viertelfinale Marburg hieß. Das dramatische Spiel wurde erst in der Verlängerung durch ein „Golden Goal“ der Göttinger entschieden. Gegen die Berliner Studenten musste man sich jedoch im Halbfinale geschlagen geben (2:6). Das Spiel um Platz drei ging schließlich mit 0:5 gegen die Braunschweiger Mannschaft verloren. Insgesamt waren 22 Mannschaften in der Leipziger Universitätsschwimmhalle an den Start gegangen.

luri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional 2. Basketball-Regionalliga - Bittere Pleite für ASC 46

Die Regionalliga-Basketballer des ASC 46 mussten sich am vergangenen Spieltag erst nach zweifacher Verlängerung und einem Spiel, das an Dramatik kaum zu überbieten war, dem Titelfavoriten aus Bramsche geschlagen geben. Die arg dezimierten Göttinger verloren äußerst unglücklich mit 91:103 (41:39). „Wir hatten Bramsche am Rande einer Niederlage und mussten uns am Ende doch geschlagen geben – ein bitterer Spielausgang für uns“, resümierte Headcoach Marjo Heinemann.

01.12.2009

Den zweiten Saisonsieg feierte die Basketball-Bezirksoberliga-Crew der SG Hilkerode/Birkungen. Beim SCW Göttingen gelang ein 84:71-Sieg. Ein Derbyerfolg gelang der zweiten Mannschaft der SG Hilkerode/Birkungen II beim TV Germania Gieboldehausen. Klar mit 73:49 setzte sich die SG durch.

01.12.2009

Der TVG Gieboldehausen feierte in seiner Vereinsgeschichte einen neuen sportlichen Höhepunkt: Die erste Mannschaft hat in der Tischtennis-Jungen-Bezirksklasse die Meisterschaft eingefahren. Damit werden die Gieboldehäuser in der Bezirksliga gemeinsam mit der SG Rhume den Altkreis Duderstadt vertreten.

01.12.2009
Anzeige