Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttingen ist Uni-Meister im Damenbasketball
Sportbuzzer Sportmix Regional Göttingen ist Uni-Meister im Damenbasketball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 22.06.2015
Göttingen ist neuer deutscher Hochschulmeister im Damenbasketball. Quelle: DPA
Anzeige
Göttingen

In Bayreuth bezwangen die von Gökhan Özbas trainierten Damen im Endspiel die Uni Halle mit 55:49. Damit qualifizieren sich die Göttingerinnen für die Europameisterschaft im kommenden Jahr in Kroatien.

Halle, das mit vier Erstligaspielerinnen antrat, hatte der Champion bereits in der Vorrunde äußerst knapp mit drei Punkten das Nachsehen gegeben. Deutlicher war zuvor der Auftaktsieg gegen Würzburg ausgefallen. Ohne Probleme mit 50:26 servierte das Özbas-Team im Halbfinale die Vertretung der Kölner Hochschulen ab, ehe es im Finale zur Neuauflage des Duells mit Halle kam, das sich im zweiten Semifinale gegen München durchgesetzt hatte.

Erneut zeigten sich die Göttingerinnen nervenstark und entschieden die spannende Begegnung zu ihren Gunsten. „Die Mädels haben alle meine Vorgaben umgesetzt. Ich habe selten einen so geilen Spirit auf und abseits des Spielfelds erlebt. Das war einfach ein Traum für jeden Coach“, erklärte Özbas das Erfolgsgeheimnis seiner Auswahl, deren Kern Zweitliga-Spielerinnen der Veilchen-Ladies bilden.

Zur Mannschaft gehörten: Jana Lücken, Coco Dobroniak, Klaudia Grudzien, Mayka Pilz, Vera König, Birte Bencker, Lucy Thüring, Leonie Leykam und Fee Zimmermann.

Von Rupert Fabig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Titeltraum von Pauline Bremer lebt. Die Göttingerin steht mit der deutschen Nationalmannschaft im Viertelfinale der Frauenfußball-Weltmeisterschaft in Kanada.

25.06.2015

Unterschiedlicher können Gefühle und Reaktionen nicht sein. Während die Mittel- und Langstrecklerin Paulina Wüstefeld von der LG Eichsfeld gegen 14.45 Uhr im Zielbereich traurig und enttäuscht am Boden kauerte, strahlte ihre gleichaltrige 17-jährige Klubkameradin Leonie Zöpfgen nur 50 Meter weiter.

22.06.2015

Besser hätte die Premiere von Sepehr Seyed Tarrah als Coach der U-19-Mannschaft des BBT Göttingen nicht laufen können. In der ersten Qualifikationsrunde zum Wiederaufstieg in die Nachwuchsbasketball-Bundesliga (NBBL) entschied seine Mannschaft im Dreierturnier beide Spiele für sich.

22.06.2015
Anzeige