Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Göttinger Frühjahrsvolkslauf: 27. Auflage soll „entspannter für alle“ werden

Erstmals Luftaufnahmen Göttinger Frühjahrsvolkslauf: 27. Auflage soll „entspannter für alle“ werden

Die Anmeldefrist für den 27. Göttinger Frühjahrsvolkslauf am Sonntag, 14. April, ist zwar am gestrigen Dienstag abgelaufen. Nachzügler haben aber die Möglichkeit, sich am Sonnabend, 13. April, zwischen 14 und 18 Uhr und am Sonntag eine halbe Stunde vor Beginn der Wettkämpfe im Jahnstadion anzumelden.

Voriger Artikel
Göttinger Sportvereine immer beliebter
Nächster Artikel
Eintracht Braunschweig: KGS Gieboldehausen teil der „Löwenbande“

Von kleinen und großen Sportlern besucht: der Frühjahrsvolkslauf.

Quelle: Theodoro da Silva

Göttingen. Außerdem ist eine Registrierung unter goettinger-fruehjahrs-volkslauf.de noch am heutigen Mittwoch möglich.

Wer sich bereits angemeldet hat, kann seine Nummer ebenfalls am Sonnabend, 13. April, zwischen 14 und 18 Uhr im Jahnstadion abholen. Schulen haben dazu die Möglichkeit am Freitag, 12. April. Für sie liegen die Nummern von 9 bis 16 Uhr in der Zentrale der Sparkasse Göttingen, Weender Straße 13 bis 15, bereit.

Die Möglichkeit, die Startnummern im Vorfeld abzuholen, besteht in diesem Jahr erstmals. Teilnehmer sollen ihren Lauf genießen können und sich nicht im Vorfeld in einer Schlange einreihen müssen, sagt Mitorganisator Steffen Tiedtke von der Sparkasse Göttingen. „Wir hoffen, dass es dadurch entspannter für alle wird“, so Tiedtke.

Neu ist in diesem Jahr auch der Einsatz einer Drohne über dem Stadion und der Strecke. Der Göttinger Michael Mehle von der Firma PHT Airpicture wird aus bis zu 100 Metern Höhe Aufnahmen machen. So bestehe Gelegenheit, den Lauf aus einem anderen Blickwinkel zu erleben, sagt Tiedtke.

Ein Großteil der Aufnahmen soll aber aus größerer Nähe gemacht werden, um „dicht am Geschehen dran“ zu sein, so Mehle. Voraussichtlich am Montag, 15. April, können die Fotos kostenlos im Internet unter goettinger-fruehjahrs-volkslauf.de abgerufen werden.

Organisator Reinhold Napp rechnet wegen steigender Temperaturen mit Teilnehmerzahlen, die an das Vorjahresniveau anknüpfen. Er erwartet 3000 bis 3500 Teilnehmer. 2012 wurde mit rund 3500 Sportlern ein Rekord erreicht.

Von Telse Wenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nationalitäten-Kennung
Beim Göttinger Frühjahrsvolkslauf wieder am Start: die Niederländer Hans Oversteege (links) und Jaap Kuijters.

Der Göttinger Frühjahrsvolkslauf besitzt internationales Flair. Für die 27. Auflage des von der Betriebssportgemeinschaft (BSG) der Sparkasse Göttingen organisierten Breitensport-Events am Sonntag, 14. April, haben sich bislang 14 ausländische Athleten aus neun Nationen angemeldet. Die meisten Läufer mit ausländischem Pass arbeiten oder studieren in Südniedersachsen.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
16.01.2018 - 15:33 Uhr

Rund 340000 Euro: Diesen Betrag investiert der SC Hainberg derzeit in die Modernisierung seines Vereinsgebäudes auf den Zietenterrassen. Jörg Jockel Lohse, seit vier Jahren Vorsitzender der Blau-Weißen, betont: Das ist für uns ein Quantensprung.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen