Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Göttinger Nachwuchs-Judoka erringen Erfolge

Bezirks-Einzelmeisterschaften im Judo Göttinger Nachwuchs-Judoka erringen Erfolge

Bei den Bezirks-Einzelmeisterschaften der weiblichen Jugend im Judo hat Ida Rode vom MTV Geismar zum dritten Mal in Folge den ersten Platz in der Altersklasse U12 geholt. In der Klasse U9 errang Thure Hanson vom MTV den ersten Platz.

Voriger Artikel
TV Jahn Duderstadt trifft auf Speerwurf-Meister
Nächster Artikel
Großes Teilnehmerfeld bei ASC-Vereinsmeisterschaften

Erfolgreiche Göttinger Nachwuchs-Judoka (Symbolbild).

Quelle: Swen Pförtner

Göttingen/Isenbüttel. Auch für einige andere Göttingern Judoka des MTV war es ein erfolgreiches Turnier: Eduard Hillgert errang den ersten Platz in seiner Gewichtsklasse. Joel Weller holte den dritten Platz. Als jüngster Judoka des MTV schaffte Jaromir Kalentev einen vierten Platz. Matthis Mensching kämpfte mit starker Konkurrenz und landete nur auf dem vierten Platz.

Von Finn Lieske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
20.11.2017 - 17:59 Uhr

Ich habe nicht zugesagt, um den Job nur vier Monate zu machen, sagt Jan-Philipp Brömsen im Tageblatt-Interview über seine neue Aufgabe als Trainer des Fußball-Oberligisten SVG Göttingen. Viel Zeit zum Reden habe man aktuell nicht, das können wir im Winter machen, sagt der Coach.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen