Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Göttinger Teams in der Abstiegszone

Tischtennis-Landesliga Göttinger Teams in der Abstiegszone

In der Tischtennis-Niedersachsenliga haben sowohl die Jungen des SC Weende als auch die von Torpedo Niederlagen hinnehmen müssen. Beide Göttinger Klubs bleiben weiter in der Abstiegszone.

Voriger Artikel
SG SpanBill verliert auswärts
Nächster Artikel
TTV Geismar gibt sich keine Blöße
Quelle: dpa

Göttingen. Torpedo schlug sich beim 6:8 gegen den Tabellenführer RSV Braunschweig dabei durchaus achtbar. Bollow/Weiss, Bollow (2), Weiss und Schlappig (2) holten ein 3:7 noch zum 6:7 auf, ehe die Gäste dann doch einen recht glücklichen Sieg feiern konnten. Der SC Weende dagegen war beim Tabellennachbarn VfL Oker dagegen überfordert. Beim 1:8 punktete nur Koch einmal.

Von Ralph Budde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.11.2017 - 18:17 Uhr

Es ist kein Endspiel um den Klassenerhalt dafür ist die Saison noch zu jung. Gleichwohl ist das Heimspiel der SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, gegen den Vorletzten MTV Eintracht Celle ein richtungsweisendes Spiel. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz am Sandweg ist Sonntag um 14 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen