Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Göttinger misst sich mit der deutschen Darts-Elite
Sportbuzzer Sportmix Regional Göttinger misst sich mit der deutschen Darts-Elite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 11.10.2018
Andreas Quisdorf ging als „GT Darts Champion“ in die Qualifikation am Donnerstagabend. Quelle: Markus Hartwig
Göttingen

Einer, der sich am Donnerstag große Hoffnungen auf einen Start bei dem Spektakel machte, war Andreas Quisdorf. Der 42-Jährige aus Eddigehausen hatte sich beim Kampf um den Titel „GT Darts Champion“ im Stadion an der Speckstraße einen der begehrten Plätze für den Qualifikationswettkampf der deutschen Spieler am Donnerstagabend gesichert.

Ob er sich seinen großen Traum erfüllen konnte und es tatsächlich in die nächste Runde geschafft hat, stand bis Redaktionsschluss noch nicht fest. Das Ergebnis ist im Internet unter gt-sportbuzzer.de nachzulesen. Im Vorfeld hatte Quisdorf seine Chance realistisch eingeschätzt: „An der Qualifikation nimmt schon die Darts-Elite aus Deutschland teil, dennoch haben alle Spieler immer drei Pfeile zur Verfügung – ein Chance besteht immer.“

Die European Darts Trophy wird von Freitag, 12., bis Sonntag, 14. Oktober, in der Göttinger Lokhalle ausgerichtet. In jeweils zwei Sessions pro Tag wird gespielt. Die erste Session beginnt jeweils um 13 Uhr, die Abendsession startet immer um 19 Uhr. Im Finale am Sonntag ab 19 Uhr wird der Sieger des Turniers ermittelt. Die besten 16 Spieler der PDC-Pro-Tour-Liste sind automatisch für das Turnier in Göttingen qualifiziert und steigen am Sonnabend in das Turnier ein. Karten für das Event gibt es unter www.pdc-europe.tv. Einige Kategorien sind bereits ausverkauft.

Von Andreas Fuhrmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

25 Jahre Tanzsportteam Göttingen, 25 Jahre glitzernde Kleider und tolles Formationstanzen – von den Anfängen in der Regionalliga über die Bundesliga und der ersten Deutschen Meisterschaft bis zu WM- und EM-Teilnahmen erstreckt sich die Historie.

11.10.2018

Die Wrestler des ASC Göttingen haben die Generalprobe vor der heimischen Show am Sonnabend bestanden. Bei der Großveranstaltung „Rapid Revolution“ in Kiel traten gleich drei Göttinger Vertreter an und bewiesen einmal mehr, dass sie auch im nationalen Geschehen ordentlich mitmischen können.

11.10.2018

Er versteht sein Handwerk, der ehemalige Zimmermann Dirk Mittelstädt. Kein Wunder: „Ich habe 40 Jahre Handball gespielt, davon 20 Jahre Oberliga in Katlenburg“, sagt der ehemalige Torwart, der als Betreuer seit 2015 zum Inventar des Verbandsligisten TV Jahn Duderstadt gehört.

11.10.2018