Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Phillis Michelle Range schwimmt in Endlauf

Göttingerin im Finale über 200 Meter Brust Phillis Michelle Range schwimmt in Endlauf

Phillis Michelle Range vom TWG 1861 Göttingen hat ihr Minimalziel erreicht: Am Vormittag schwamm sie bei den Deutschen Schwimm-Meisterschaften in Berlin als Achtbeste der Vorläufe über ihre Paradestrecke 200 Meter Brust in den Endlauf.

Voriger Artikel
Stress gibt es nur beim Teamnamen
Nächster Artikel
Superstar Michael Jung in Holzerode
Quelle: r

Berlin. Dabei benötigte Range 2:34,69 Minuten und lag damit 2,67  Sekunden über ihrer Bestzeit von 2:32,02 Minuten, die sie vor zwei Wochen bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften an gleicher Stelle aufgestellt hatte. Die Endläufe in Berlin beginnen um 16 Uhr. Dann heißt es Daumen drücken für Range, die auf Bahn acht startet. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
09.12.2017 - 17:08 Uhr

Zwei Tage lang haben sich U14-Fußballteams aus ganz Deutschland in Northeim beim KSN+VGH Junior Cup gemessen. Mit dem Randers FC war zum ersten Mal ein internationales Team dabei. Im spannenden Endspiel gegen Borussia Dortmund sicherte sich der VfB Stuttgart den Turniersieg. Die Planungen für 2018 sind derweil schon in vollem Gange.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen