Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Als der Regen kam, wurde es matschig
Sportbuzzer Sportmix Regional Als der Regen kam, wurde es matschig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 18.09.2016
Die Teilnehmer liefen einen Hindernis-Rundkurs über fünf, zehn oder 15 Kilometer. Quelle: Pfoertner
Anzeige
Göttingen

Die Teilnehmer liefen einen Hindernis-Rundkurs über fünf, zehn oder 15 Kilometer. Im Vergleich zur Premiere 2015 gab es dieses Jahr 22 Hindernisse auf der Strecke. Viele Hindernisse wurden von dem Organisationsteam selbst erbaut. Ob Klettern über Heuballen, mit geschulterten Reifen durch den Wald laufen oder durch den Sand robben – den Sportlern hat es gefallen.

Zur Galerie
Great-Barrier-Run

Das Wetter hat den Läufern nichts ausgemacht, aber den Zuschauern. Obwohl für Essen und Trinken an der Strecke gesorgt war, waren nur wenige Besucher mit Regenschirmen zu sehen. Auch für das Wohlbefinden der Sportler war gesorgt: Wer wollte, wurde von zwei Physiotherapeutinnen nach dem Lauf massiert.

Von Cora Zinn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Endergebnis der Gö-Challenge steht fest. Die zahlreichen Teilnehmer nutzten auch in diesem Jahr die verschiedenen Veranstaltungen, um Punkte zu sammeln. Die Challenge hat das Ziel, die besten Ausdauersportler Göttingens bei den Männern und Frauen zu ermitteln.

17.09.2016

Nach den Obernfelder Radballern will sich am Sonnabend, 17. September, auch das 1. Radpolo-Team des RV Stahlross mit Jennifer Kopp und Sandra Rakebrand für die Deutsche Hallenradsport-Meisterschaften am 22. Oktober in Moers qualifizieren. Ab 14 Uhr kämpfen in Leipzig sechs Duos um die vier freien Starterplätze.

16.09.2016
Regional Frauenhandball-Oberliga - Vor eigenen Fans Punkte holen

Die drei heimischen Teams in der Frauenhandball-Oberliga treten allesamt zu Heimspielen an. Nach drei Niederlagen am zweiten Spieltag, sind alle fest entschlossen ihre Bilanz im dritten Spiel der Saison aufzupolieren.

16.09.2016
Anzeige