Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Gute Arbeit trägt Früchte

Tischtennis-Jungen Gute Arbeit trägt Früchte

Die unermüdliche Jugendarbeit hat beim TV Bilshausen erneut ihre Früchte getragen: Die erste Jungen-Vertretung hat nämlich in der Herbstsaison der Tischtennis-Bezirksklasse den Meistertitel eingefahren. Damit sind die TVB-Jungen aufgestiegen und werden in der anstehenden Frühjahrsserie in der Bezirksliga antreten.

Voriger Artikel
TVB hat alle Kräfte mobilisiert
Nächster Artikel
Veilchen wollen Revanche
Quelle: dpa (Symbolbild)

Bilshausen. Für die TVB-Jungen war es ein beschwerlicher Weg zum Titelgewinn, der sehr viel Ausdauer und Geduld erforderte.

Bereits das erste Saisonspiel beim MTV Vienenburg bescherte nämlich den TVB-Jungen eine recht unglückliche 5:7-Niederlage. Anschließend gewannen dann die Einheimischen die folgenden sieben Spiele. Aber auch der Mitstreiter aus Vienenburg ließ nicht locker und war gegenüber dem TVB weiter mit einem Zähler im Vorteil. Es wurde also Schützenhilfe benötigt. Diese leistete buchstäblich mit Toreschluß der VfL Oker, der mit dem 7:2-Erfolg beim MTV Vienenberg den TV Bilshausen zum Meister kürte.

Eine starke Saison spielte dabei TVB-Spitzenakteur Robin Hillebrecht, der bei den Bilanzen im Einzel sowie im Doppel mit Moritz Agte  sehr zur Freude von Bilshausens Trainer Michael Kirchner auf den ersten Rängen landete.

Top-Bilanzen 1+2: 1. Robin Hillebrecht (Bilshausen/14:2); 6. Dorian Pilarski (TV Bilshausen/10:4).

Top-Bilanzen 3+4: 1. Leon Hintze (TTC Hattorf/7:0); 3. Fabian Rudolph (Bilshausen/7:1); 4. Moritz Agte (Bilshausen/8:3).

Doppel-Bilanz: 1. Robin Hillebrecht/Moritz Agte (Bilshausen/9:1); 6. Dorian Pilarski/Fabian Rudolph (TV Bilshausen/5:1).

Von Wolfgang Janek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Jungen-Bezirksliga

Die Tischtennis-Jungen des TSV Seulingen haben in der Bezirksliga ihre beiden schweren Auswärtsspiele beim VTTC Braunschweig und MTV Adenbüttel gewonnen. Außerdem sind die Seulinger im Bezirkspokal in die nächste Runde eingezogen.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
21.01.2018 - 10:51 Uhr

Der Schnee macht dem Testspiel des SC Hainberg einen Strich durch die Rechnung - Der Kunstrasenplatz am Greitweg ist nicht bespielbar.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen