Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Guter Saisonstart des DSC Dransfeld
Sportbuzzer Sportmix Regional Guter Saisonstart des DSC Dransfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 11.10.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Dransfeld

Dem DSC gelang mit einer 4:1-führung (11.) ein guter Start, und dank einer stabilen Abwehr und einer guten Torfrau Uckermann behauptete er auch in der Folge einen Vorsprung. Der war kurz nach der Pause allerdings fast aufgebraucht (11:10, 12:11). Den Ausgleich verhinderte die weiterhin starke Defensive, dazu kam die Treffsicherheit von Menn, die alle sechs Strafwürfe sicher verwandelte. „Mit der Abwehr kann man schon zufrieden sein, im Angriff ist noch Luft nach oben“, kommentierte Trainer Dalügge den Auftakterfolg. Der erste Heimauftritt des DSC sollte eigentlich am 22. Oktober angepfiffen werden, doch ist die heimische Halle noch bis November gesperrt. Aktuell bemühen sich die Verantwortlichen um den Tausch des Heimrechts mit dem VfL Lehre. - Tore DSC: Menn (11/6), Gehrke (3), Achler (2), Renner (2), Olschewski (1), Bobrink (1). kri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Özkan Beyazit Torjäger TSV Seulingen - Mit der Ruhe des Routiniers

Sie grüßen von der Tabellenspitze und sind das torgefährlichste Team der Kreisliga Süd. Für die Spieler des TSV Seulingen läuft es derzeit richtig rund, und ein Routinier dreht momentan so richtig auf. Beim 7:0-Sieg der Eichsfelder gegen den SV Puma Göttingen traf Özkan Beyazit gleich fünfmal.

10.10.2016
Regional Standardformations-Bundesliga - Rückkehr des verlorenen Sohnes

Das Hobby Tanzen ist für den Göttinger Studenten Steffen Sieber längst zu seiner Leidenschaft geworden. Nach einem USA-Aufenthalt ist der 23-Jährige wieder zurück in Göttingen, wo er am 22. Oktober in der S-Arena zusammen mit den anderen Bundesliga-Tänzern die neue Choreografie des Tanzsportteams vorstellt.

10.10.2016

Frauenfußball-Oberligist ESV Rot-Weiß Göttingen ist im Achtelfinale aus dem Niedersachsenpokal ausgeschieden - weil er zum Spiel beim Oberligakonkurrenten und Tabellenführer MTV Barum nicht angetreten ist.

10.10.2016
Anzeige