Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Guter Start ins neue Jahr

ASC 46 Göttingen Guter Start ins neue Jahr

Einen sehr guten Start ins neue Jahr haben die Basketballer des ASC 46 Göttingen in der 2. Regionalliga-West erwischt. Die Königsblauen siegten in Langenhagen deutlich mit 93:52 (42:25).

Voriger Artikel
RV Stahlross Pbernfeld zieht zweite Mannschaft zurück
Nächster Artikel
Podolczak vor Sportstudio-Auftritt
Quelle: CR

Göttingen. Der zweite Göttinger Vertreter, der SCW Göttingen, musste hingegen eine Niederlage einstecken. Er verlor gegen den TSV Neustadt mit 72:87 (39:42). Einen Auswärtssieg landete hingegen die BG 74 Göttingen, die bei TSV Quakenbrück mit 83:67 (48:32) die Oberhand behielt.

Im letzten Hinrundenspiel präsentierten sich die ASCer sehr gut aufgestellt. Verlief das erste Viertel noch sehr ausgeglichen, hatten sich die Gäste bereits zur Halbzeit einen komfortablen Vorsprung erarbeitet (42:25).

Im dritten Viertel legte das Team von Interimstrainer Sebastian Förster noch an Tempo zu, die Kräfte des Langenhagener Teams ließen hingegen immer mehr nach. „Ich denke es war ein erster Schritt in die richtige Richtung, aber es liegt noch viel Arbeit vor uns“, so Förster zum Sieg des Teams. -

Punkte ASC: Sprung (24), Grimaldi (14), Julian Schmidt (13), Borchers (11), Grüttner (11), Jorge Schmidt (9), Lopez (7), Onwuegbuzie (4).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Von Redakteur Vicki Schwarze

Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.11.2017 - 18:17 Uhr

Es ist kein Endspiel um den Klassenerhalt dafür ist die Saison noch zu jung. Gleichwohl ist das Heimspiel der SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, gegen den Vorletzten MTV Eintracht Celle ein richtungsweisendes Spiel. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz am Sandweg ist Sonntag um 14 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen