Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional HSG Göttingen spielt unentschieden gegen MTV Hondelage
Sportbuzzer Sportmix Regional HSG Göttingen spielt unentschieden gegen MTV Hondelage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 24.01.2013
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Bovenden

„Bei unserem guten Auftritt über 50 Minuten hätten wir eigentlich zwei Punkte mitnehmen müssen“, berichtete HSG-Trainer Jens Wilfer. Der fünffache Torschütze Sebastian Herrig stellte den positiven Aspekt des Remis in den Vordergrund: „Jeder Punkt ist für uns im Abstiegskampf hilfreich.“

20:15 (31.) führte die HSG kurz nach der Pause und lag zwei Minuten vor Schluss mit 29:28 in Front, doch am Ende musste sich das Burgenteam mit der Punkteteilung zufrieden geben. „Wir haben Hondelage durch unsere eigene Schuld den wieder ins Spiel gebracht“, ärgerte sich Mittelmann Björge Full.

„Wir haben in der Schlussphase den Faden verloren “, ergänzte Kreisläufer Maik Meyer. „Im Endeffekt ist das Remis aber ein Punktgewinn, der angesichts der guten Einstellung der Mannschaft auf die nächsten Spiele hoffen lässt,“ blickte Full bereits auf die Heimpartie am kommenden Sonntag gegen den Tabellensiebten MTV Braunschweig.

Tore HSG: Flechtner (9), Herrig (5), Beyer (4), Wengler (3), P. Schindler, Full (je 2), Glapka (2/2), Meyer, Reimann (je 1).

nd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Die Handballer der HG Rosdorf-Grone haben am 16. Spieltag der Oberliga Niedersachsen den achten Heimsieg eingefahren. Die Schützlinge von Trainer Mirko Jaissle schlugen zum Auftakt der Rückrunde den Vorletzten SV Aue Liebenau nach einer zwischenzeitlichen 29:18-Führung (54.) mit 30:23 (17:10).

23.01.2013

Viel größer könnte das Wechselbad der Gefühle nicht sein, durch das das Handball-Oberliga-Team vom TV Jahn Duderstadt seinen Trainer Frank Mai derzeit schickt. Zwei Punktspielniederlagen in Folge vor der Weihnachtspause, eine grandiose Partie im Pokal gegen den Drittliga-Vertreter TSV Burgdorf II, danach eine schmerzliche Niederlage gegen Spitzenreiter MTV Soltau am vergangenen Wochenende.

21.01.2013

„Endlich wieder zu Hause.“ Unter diesem Motto treten die Oberliga-Handballer der HG Rosdorf-Grone in diesem Jahr erstmals vor eigenem Publikum an. Zum Rückrunden-Auftakt treffen die Gastgeber am Sonnabend um 18.30 Uhr in der Sporthalle Rosdorf im ersten von drei Heimspielen in Folge auf den Vorletzten SV Aue Liebenau. Das Hinspiel gewann die HG mit 31:27.

20.01.2013
Anzeige