Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional HSG I siegt im Vereinsderby
Sportbuzzer Sportmix Regional HSG I siegt im Vereinsderby
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 02.12.2009
Anzeige

HSG Plesse-Hardenberg II – HSG Plesse-Hardenberg I 17:33 (12:17). Aufsteiger trifft auf Meisterschaftsfavoriten – die Rollen waren klar verteilt. Die Erste kombinierte sicher, die Reserve setzte Kampf dagegen. Doch die Pause stoppte das gute Auftreten des Außenseiters, der Spitzenreiter hatte jetzt leichtes Spiel. – Tore HSG II: Rudolph (7), Crazius (4), Grützner (3), Lehmann (2), Klemme. – HSG I: Lapschies (10), Zeichner (6), Governatori (6), Henne (4), Herale (2), Jochens (2), Reimann (2), Dötsch.

MTV Geismar II – VSSG Sudershausen 27:16 (15:8). Nur zu Beginn war die Partie ausgeglichen (6:6), dann setzte sich der MTV dank einer sicheren 5:1-Abwehr und einer guten Torfrau Ropeter ab. Nach der Pause nutzte Schönknecht gegen die höher eingeschätzten Gäste Lücken. – Tore MTV II: Schönknecht (7), Gebhardt (5), Hirschel (4), Flessner (4), Stey (2), Szikszay (2), Beninga, Quanz.

TSV Landolfshausen – HSG Hattorf/Schwiegershausen II 22:19 (10:11). In einer zerfahrenen Partie erwischte der TSV den besseren Start (5:2), ehe die Gäste ins Spiel kamen und zur Pause selbst vorn lagen. Nach deutlichen Worten von TSV-Trainer Friedrichs legten eine gute Abwehr und die treffsicheren Voigtsberger und Hoffmeister den Grundstein zum Erfolg. – Tore TSV: Voigtsberger (6), Hoffmeister (5), Böning (4), Windel (3), Lüdecke (2), Burzinski, Curdt.

HSG Rhumetal III – HG Rosdorf-Grone II 17:27 (10:13). Nach schwachen Beginn reichten der HG fünf starke Minuten, um sich auf vier Tore abzusetzen. Das noch sieglose Schlusslicht hielt jedoch weiter mit. Erst nach der Pause setzten sich die Gäste, hart und schnell in der Abwehr, konsequent im Angriff, endgültig ab. – Tore HG: Hardege (7), Brudniok (6), von Richthofen (4), Prang (4), Borchert (2), Grobe (2), Hermann, Thies.

kri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Tischtennis-Bezirksklasse - SCW erkämpft gegen Geismar 8:8

In der Tischtennis-Bezirksklasse hat sich der VfB Lödingsen mit seinem Mittelfeldplatz offenbar abgefunden: Aus den beiden Spielen in Bilshausen (7:9) und Krebeck (8:8) holte das Team lediglich einen Punkt. Das Spitzenspiel zwischen dem SCW und Geismar endete unentschieden. Nach der 0:9-Packung beim TTC führt der Weg der dritten Mannschaft des Bovender SV ziemlich sicher in Richtung Abstieg.

02.12.2009

DJK Krebeck und TSV Seulingen II stehen vor zwei hohen Hürden. Auf die beiden Eichsfelder Mannschaften warten am Wochenende in der 1. Tischtennis-Bezirksklasse schwere Auswärtsspiele.

02.12.2009

Am dritten Spieltag der noch jungen Saison in der Bezirksliga hatten die Duderstädter Schachfreunde den hohen Meisterschaftsfavoriten aus Bad Harzburg zu Gast. Die Harzer bewiesen, dass an den oberen Brettern insgesamt besser besetzt sind als die Duderstädter, fuhren mit einem 6:2-Erfolg in der Tasche wieder nach Hause und verteidigten somit souverän die Tabellenführung.

02.12.2009
Anzeige