Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional HSG Plesse-Hardenberg fehlt am Ende die Kraft
Sportbuzzer Sportmix Regional HSG Plesse-Hardenberg fehlt am Ende die Kraft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 29.10.2018
Am Ende fehlt HSG Plesse-Hardenberg die Kraft. Quelle: dpa
Bovenden

„Uns haben Ende die Kräfte gefehlt“, bedauerte Trainer Artur Mikolajczk, dessen Team bis zum 26:26 (47.) den Gastgebern auf Augenhöhe begegneten. Neben Sebastian Herrig musste die HSG kurzfristig auf Rechtsaußen Patrick Schindler verzichten, dem ein lädierter Ellbogen zu schaffen machte.

Dabei gewann das Burgenteam mit laufender Spielzeit mehr und mehr Oberwasser. Anfangs lag die HSG mit 3:7 (7.) und 6:10 (14.) zurück. Doch dann meldete Plesse seine Ansprüche an und ging erstmals durch den erneut gut aufgelegten Torjäger Christian Brand mit 11:10 (18.) in Front, ehe der ebenfalls starke Kreisläufer Daniel Menn zum 17:15 (26.) und Hauke Lapschies Sekunden später zum wichtigen 18:15 vorlegten. Der dünnen Personaldecke musste die HSG aber schließlich Tribut zollen. „Das war dann natürlich enttäuschend, nachdem wir lange gut mitgespielt haben“, sagte Trainer Mikolajczk.

Am kommenden Sonnabend (19.30 Uhr) will Plesse-Hardenberg gegen den Tabellendritten HSG Nienburg punkten. Fest steht mittlerweile, dass das wegen eines Wasserschadens in Nörten abgebrochene Spiel gegen den VfL Hameln am 18. November in Bovenden nachgeholt wird. – HSG. Brand (12/6), Menn (5), Lapschies (4), Sültmann, Gloth (je 3), Crazius, Grobe, Glapka (je 1) – Für die TSV erzielten Weiß (7/2) und Blanke (6) die meisten Tore.

Von Ferdinand Jacksch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional „Stille Stars des Sports“ in Osterode - Eine Gala für die Ehrenamtlichen

442 Vereine umfasst der Kreissportbund Göttingen-Osterode. Ganz so viele Gäste waren es zwar nicht, die am Sonntag bei der 9. Ehrenamtsgala „Stille Stars des Sports“ in der Stadthalle Osterode dabei waren – mit rund 600 Gästen konnte sich die Beteiligung aber dennoch mehr als sehen lassen.

29.10.2018

Vier Mannschaften des RV Möve Bilshausen haben in Bilshausen den Spielbetrieb in der Radball-U17-Jugend-/U19-Junioren-Klasse aufgenommen. Mit fünf Siegen, darunter ein 4:3-Erfolg über die eigene U19-Zweite (Schreier/Heinemann), schnitt Bilshausen I U19 (Uhde/Fuchs) am erfolgreichsten ab.

29.10.2018
Regional Tischtennis-Damen-Bezirksliga - TTC Esplingerode gewinnt gegen Herzberg klar

Während der TTC Esplingerode in der Tischtennis-Damen-Bezirksliga sein Heimspiel gegen TTC Grün-Weiß Herzberg II mit 8:3 sicher gewinnen konnte, musste sich der TV Bilshausen zu Hause gegen TTK Gittelde-Teichhütte mit 2:8 geschlagen geben.

29.10.2018