Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional HSG Plesse-Hardenberg reist nach Barsinghausen
Sportbuzzer Sportmix Regional HSG Plesse-Hardenberg reist nach Barsinghausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 08.11.2018
Daniel Menn und die HSG Plesse-Hardenberg treten in Barsinghausen an. Quelle: r
Bovenden

Die ungewohnte Anpfiffzeit resultiert in Barsinghausen aus der hohen Anzahl der an diesem Wochenende anzusetzenden Heimspiele und der engen Hallenkapazität: „Da ist jede Minute wichtig“, erklärt Spielwart Bernhard Schwabe, der am Sonnabend und Sonntag rund 20 Begegnungen aller Alterklassen unterzubringen hat.

Die beiden Tabellennachbarn haben am vergangenen Wochenende jeweils zwei wichtige Punkte zum Klassenerhalt eingefahren. Aufsteiger Barsinghausen sorgte beim 34:24 gegen die SG Börde Handball für eine gelungene Torgala. Die HSG Plesse-Hardenberg feierte mit 35:30 gegen die HSG Nienburg ihren zweiten Saisonsieg.

„Das wird ein Spiel auf Augenhöhe mit einem kleinen Heimvorteil für Barsinghausen“, schätzt Trainer Artur Mikolajczk die Ausgangslage ein: „Wir werden alles geben und den Schwung aus dem jüngsten Erfolg gegen Nienburg mitnehmen. Schließlich haben wir auswärts auch schon gute Ansätze gezeigt.“ Dietmar Böning-Grebe, der Vorjahrescoach und jetzt im HSG-Vorstand für den Leistungssport verantwortlich, rechnet vor: „Barsinghausen ist die Kür. Dagegen sind in diesem Kalenderjahr noch Heimsiege gegen die SF Söhre, MTV Braunschweig II und Münden Pflicht.“ Spannend wird auch das Nachholspiel am 18. November gegen die SG Hameln.

Von Ferdinand Jacksch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Tischtennis-Bezirksoberliga - SC Weende rückt auf Platz zwei vor

In der Tischtennis-Bezirksoberliga spielte sich der SC Weende mit zwei Auswärtssiegen auf den zweiten Platz vor. Die Bovender Reserve trennte sich von Aufsteiger Landolfshausen 8:8, beide bleiben im oberen Mittelfeld der Tabelle.

07.11.2018

Die BG Göttingen Juniors warten weiter auf ihren ersten Saisonsieg. In der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL/U19) unterlag das Team von Juniors-Headcoach Hylke van der Zweep bei den RheinStars Köln 53:85 (22:37).

07.11.2018

Die Stimmung bei den Göttinger Volleyballern war nach dem zurückliegenden Spieltag sehr unterschiedlich. Während Oberligist ASC 46 Göttingen I einen 3:0-Auswärtssieg feierte verlor Verbandsligist ASC 46 II sein Auswärtsmatch beim VfL Wolfsburg glatt mit 0:3 und büßte dadurch auch die Tabellenführung ein.

07.11.2018