Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional HSG trotz Niederlage mit guten Ansätzen
Sportbuzzer Sportmix Regional HSG trotz Niederlage mit guten Ansätzen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:45 17.09.2017
Tim Becker und seine HSG Plesse-Hardenberg verlieren zum Drittliga-Auftakt wie erwartet bei Meisterschaftsmitfavorit Fritzlar. Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Fritzlar/Göttingen

Die Ursache für die letztlich zu deutliche Niederlage hatte Becker schnell parat. „Unser Problem war eindeutig der Angriff. Das war viel, viel zu wenig. Bei uns lief der Ball deutlich zu langsam durch die Reihen, so erzielten wir keine Durchschlagskraft“, sagte Becker.

So unzufrieden er mit der Offensive war, so angetan war er von der Defensivleistung seines Teams. Dass Fritzlar lediglich 24 Treffer markierte, sei der guten Abwehrleistung zu verdanken und nicht dem Auslassen von Großchancen Fritzlars. „Wir hatten zuletzt nicht die Aggressivität in der Abwehr gezeigt, wie ich mir das wünsche. Heute war das ganz anders. Die Mannschaft hat vorbildlich verteidigt. Das macht auch Mut für unser erstes Heimspiel am Sonnabend gegen Mitaufsteiger Chemnitz. Da dürfen wir uns durchaus Zählbares ausrechnen“, blickt Becker schon wieder nach vorn. – HSG-Tore: Henne (4), Rombach (4), Marienfeld (2), Kurzbuch (2), Strahlke, Hille und Henke (je1).

Von Mark Bambey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die BG 74 hat beim Champions Weekend einen starken zweiten Platz belegt. Im Finale musste sich der Erstliga-Aufsteiger Vizemeister Rutronik Stars Keltern erst in der Schlussphase mit 71:77 (44:39) beugen. BG-Spielmacherin Jenny Crowder wurde als beste Spielerin des ausgezeichnet.

17.09.2017

Der Nachwuchs-Radsportler Tobias Buck-Gramcko vom Tuspo Weende ist Deutscher Meister. Bei den bundesweiten Titelkämpfen im Einzelzeitfahren setzte sich der U17-Nationalfahrer knapp gegen Michel Heßmann (RSV Unna) durch.

17.09.2017

Der Oberligist TV Jahn Duderstadt hat auch sein zweites Saisonspiel verloren. Bei der bislang sieglosen TSV Burgdorf III unterlagen die Eichsfelder mit 22:27 (12:14).

17.09.2017
Anzeige