Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional HSG Plesse-Hardenberg verliert in Eyendorf
Sportbuzzer Sportmix Regional HSG Plesse-Hardenberg verliert in Eyendorf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:36 07.04.2013
Anzeige
Bovenden

Dabei führte die HSG mit 2:0, produzierte dann aber am laufenden Band im Angriff leichte Fehler und geriet mit 2:8 (10.) und 4:12 (20.) sehr schnell ins Hintertreffen. „Dabei hat sich unsere Defensive auch zu passiv verhalten“, kritisierte Wilfer. Eine Umstellung auf eine 5:1-Abwehr verunsicherte die Gastgeber.

Und so hatte die folgende Aufholjagd zwischenzeitlich Erfolg, der beim 17:17 (37.) oder bei der ersten Führung (23:22/47.) abzulesen war. „In der Folge gab es ein offenes Spiel“, berichtete Wilfer. „Am Ende stand aber die etwas unglückliche Niederlage, weil wir gerade in der zweiten Halbzeit die bessere Mannschaft waren. Wir haben es in der Abwehr versäumt, gegen den Eyendorfer Rückraumlinken Philip Kallenberg (14 Tore) aggressiver zu verteidigen.

Im Angriff waren wir teilweise mutlos, bei sechs Aluminiumtreffern auch glücklos.“ Erschwerend kam hinzu, dass Thomas Reimann ab der 20. Minute aufgrund einer Zerrung nicht mehr mitwirken konnte.

Tore HSG: P. Schindler (8/1), Glapka (6/3), Flechtner (4), Beyer (3), Full, S. Schindler (je 2), Herrig, Meyer, Reimann (je 1).

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige