Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Handball: Coach Jens Wilfer verlängert bei HSG Plesse-Hardenberg

Verbandsliga Handball: Coach Jens Wilfer verlängert bei HSG Plesse-Hardenberg

Jens Wilfer hat für ein weiteres Jahr als Trainer des Handball-Verbandsligisten HSG Plesse-Hardenberg zugesagt. Dies habe er am Mittwoch auch bereits der Mannschaft mitgeteilt, berichtete der Coach auf Tageblatt-Anfrage.

Voriger Artikel
Tischtennis: Bezirksligist TSV Seulingen festigt fünften Platz
Nächster Artikel
Damentennis-Oberliga: TSC Göttingen gewinnt gegen VfL Löningen
Quelle: dpa (symbolfoto)

Bovenden. „Ich arbeite sehr gerne mit diesem Team zusammen und will mich auch weiterhin im Männerhandball engagieren.

Jens Wilfer

Quelle:

Kein Interimscoach mehr

Wilfers Zeit als Interimscoach geht dagegen zu Ende: Das Amt des Trainers von Frauen-Oberligist Northeimer HC gibt er ab.

nd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Handball-Verbandsliga

Die HSG Plesse-Hardenberg hat in der Handball-Verbandsliga hauchdünn ihren dritten Auswärtssieg verpasst. Die Mannschaft von Trainer Jens Wilfer verlor knapp mit 25:26 (8:12) und kassierte damit im 17. Saisonspiel ihre zehnte Niederlage.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
22.01.2018 - 18:05 Uhr

In der Sporthalle in Duderstadt ist am Wochenende der Ladies-Winter-Cup 2018 ausgetragen worden. Angefangen bei den D-Juniorinnen bis hin zu Teams aus der Oberliga waren unterschiedliche Spielklassen vertreten. Den Sieg bei den hochklassig spielenden Teams holte der TSV Jahn Calden, das Team des Gastgebers wurde Zweiter.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen