Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Handball: Coach Jens Wilfer verlängert bei HSG Plesse-Hardenberg
Sportbuzzer Sportmix Regional Handball: Coach Jens Wilfer verlängert bei HSG Plesse-Hardenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:06 20.02.2013
Quelle: dpa (symbolfoto)
Anzeige
Bovenden

„Ich arbeite sehr gerne mit diesem Team zusammen und will mich auch weiterhin im Männerhandball engagieren.

Jens Wilfer

Kein Interimscoach mehr

Wilfers Zeit als Interimscoach geht dagegen zu Ende: Das Amt des Trainers von Frauen-Oberligist Northeimer HC gibt er ab.

nd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Die HSG Plesse-Hardenberg hat in der Handball-Verbandsliga hauchdünn ihren dritten Auswärtssieg verpasst. Die Mannschaft von Trainer Jens Wilfer verlor knapp mit 25:26 (8:12) und kassierte damit im 17. Saisonspiel ihre zehnte Niederlage.

17.02.2013

Ihr 17. Punktspiel in der laufenden Verbandsliga-Saison bestreiten die Männer der HSG Plesse-Hardenberg am morgigen Sonnabend (17.15 Uhr) beim zu Hause noch ungeschlagenen Tabellenfünften VfL Wittlingen. „Das wird für uns eine große Aufgabe“, ist sich HSG-Trainer Jens Wilfer vor der Reise in den Landkreis Gifhorn sicher.

14.02.2013

Vier Siege, zwei Unentschieden und neun Niederlagen stehen nach 15 von 26 Spielen auf dem Konto der Verbandsliga-Handballer der HSG Plesse-Hardenberg. Und nun muss sich das Burgenteam auch noch mit einer fast unlösbaren Heimaufgabe auseinandersetzen.

03.02.2013
Anzeige