Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Handball-Landesliga: Geismar revanchiert sich

Göttingen Handball-Landesliga: Geismar revanchiert sich

Eine starke erste Halbzeit hat der männlichen A-Jugend des MTV Geismar gereicht, um das Handball-Landesliga-Heimspiel gegen die HSG Oha mit 34:28 (20:12) zu gewinnen und sich für die Hinspielniederlage zu revanchieren.

Voriger Artikel
Tuspo Weende verpatzt Auftakt
Nächster Artikel
ASC baut Führung aus
Quelle: dpa

Göttingen. Die A-Mädchen des MTV Geismar haben ihre Erfolgsserie mit dem 33:27-Derbyieg gegen die HSG Plesse-Hardenberg fortgesetzt und den dritten Tabellenplatz behauptet. Eine ungewohnt schwache Leistung lieferten die B-Junioren der HG Rosdorf-Grone in eigener Halle gegen den MTV Braunschweig ab. Dank einem Freiwurf-Tor nach der Schlussirene feierten sie dennoch einen ebenso glücklichen wie  schmeichelhaften 30:29-Erfolg und behaupteten den zweiten Platz vor der JSG Münden/Volkmarshausen.

Männliche Jugend A: MTV Geismar – HSG Oha 34:28 (20:12). – Tore Geismar: Nörtemann (7), Möller (7), Schliesing (5), Widdrat (4), Wobst (4), M. Kupsch (4), Böttcher (3).

Weibliche Jugend A: MTV Geismar – HSG Plesse-Hardenberg 33:22 (17:8). – Tore Geismar: Mattern (9), Neuffer (9), Hille (7), Huch (2), Henne (1), Tietze (1), Barp (1), Duhomez (1), Behrens (1), Kühne (1). – HSG: Rombach (10/2), Meyer (3), Kunze (2), Diedrich (2), Jung (2), Haberlach (1), Behrends (1).

Männliche Jugend B: HG Rosdorf-Grone – MTV Braunschweig 30:29 (13:17). – Tore HG: Hempfing (2), Messerschmidt (12), Seibt (8), Knorr (2), Proffen (4), Junker (1), Suchfort (1). mig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
09.12.2017 - 17:08 Uhr

Zwei Tage lang haben sich U14-Fußballteams aus ganz Deutschland in Northeim beim KSN+VGH Junior Cup gemessen. Mit dem Randers FC war zum ersten Mal ein internationales Team dabei. Im spannenden Endspiel gegen Borussia Dortmund sicherte sich der VfB Stuttgart den Turniersieg. Die Planungen für 2018 sind derweil schon in vollem Gange.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen