Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Handball-Oberliga: Rosdorf-Grone tritt bei Hohnhorst-Haste an

Dreimal auswärts Handball-Oberliga: Rosdorf-Grone tritt bei Hohnhorst-Haste an

Bevor der Handball-Oberligist HG Rosdorf-Grone die laufende Saison am 1. Juni mit dem Heimspiel gegen die SV Alfeld beendet, stehen im Mai noch drei Auswärtsspiele auf dem Programm.

Voriger Artikel
Handball-Regionsliga: NSC besiegt Spitzenreiter
Nächster Artikel
Nachwuchs der BG Göttingen feiert Vize-Titel

Fordert starke Abwehr: HG-Rechtsaußen Niklas Knust.

Quelle: Theodoro da Silva

Rosdorf. Bei der SG Hohnhorst-Haste am kommenden Sonntag (5. Mai, 17 Uhr), beim Lehrter SV (11. Mai) und am 25. Mai beim Titelaspiranten MTV Vorsfelde. „Von diesen Reisen wollen wir drei Punkte mitbringen“, sagt HG-Trainer Mirko Jaissle.

Der Auftritt beim Tabellen-zwölften am Sonntag dürfte die leichteste Aufgabe darstellen, denn die Gastgeber haben aus den vergangenen fünf Spielen  lediglich einen Punkt geholt und dabei unter anderem zu Hause mit 24:32 gegen den TV Jahn Duderstadt verloren. Das Hinspiel hatte die HG mit 32:30 gewonnen, sich aber streckenweise recht schwergetan.

„Wir wollen jedenfalls unseren dritten Auswärtssieg in Folge“, sagt Rückraumspieler Marcel Schulz.  „Wenn wir unsere Konter erfolgreich abschließen, dann haben wir noch Luft nach oben.“ Auch Marlon Krebs ist heiß auf zwei weitere Punkte: „Wir gehen mit der gleichen Motivation ins Spiel wie zuletzt beim Heimsieg über Großheidorn“, sagt der Spielmacher.

„Aber wir müssen auch wieder eine starke Abwehr stellen“, unterstreicht Rechtsaußen Niklas Knust, der in der zweiten Jahreshälfte ein Auslandssemester in Amsterdam antritt.

Unterdessen verdichten sich die Gerüchte, dass der auf Linksaußen spielende Jugendnationalspieler Jannis Wilken von Eintracht Hildesheim in der kommenden Saison die HG Rosdorf-Grone verstärkt. Wilken gab im Juli 2010 als damals 16-jähriger B-Jugendlicher sein Länderspieldebüt gegen Frankreich.

2009 spielte das Nachwuchstalent noch mit der C-Jugend der HG Rosdorf-Grone um die Niedersachsenmeisterschaft, ehe ihn sein Weg in die Hildesheimer Talentschmiede führte.

Von Ferdinand Jacksch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Für 3. Liga gemeldet

Der Northeimer HC ist in der Handball-Oberliga die Mannschaft der Stunde – und die kommt am Sonnabend (18 Uhr, Sporthalle „Auf der Klappe“) zum Südniedersachsen-Derby zum Tabellensechsten TV Jahn Duderstadt.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.01.2018 - 15:11 Uhr

Es ist das traditionelle Hallenturnier des FFC Renshausen: Der Ladies-Winter-Cup 2018 wird am Wochenende in Duderstadt in der BBS-Sporthalle ausgerichtet.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen