Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Handball: SG SpanBill verliert mit einem Punkt gegen HSG Rhumetal
Sportbuzzer Sportmix Regional Handball: SG SpanBill verliert mit einem Punkt gegen HSG Rhumetal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 05.02.2013
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

SG Spanbeck/Billingshausen – HSG Rhumetal 31:32 (15:15). Ohne ihren Abwehrchef Simon Henze musste sich die SG erst finden. Da waren die Gäste aber schon auf 5:2 davongezogen. Doch davon ließ sich die Heimsieben ebenso wenig beirren wie vom zwischenzeitlichen 10:13. Mit viel Kampf und Willen glich sie immer wieder aus.

Bis zum 23:23 mussten die Gastgeber stets einen Rückstand aufholen, beim 24:23 lagen sie dann selbst in Führung. Spätestens jetzt war klar, dass die blütenweiße Weste der HSG heute den ersten Fleck abbekommen könnte. Zwei gleichwertige Mannschaften standen sich gegenüber, gewillt, der anderen keinen Zentimeter Platz einzuräumen.

Beim 31:29 sprach bereits alles für die Gastgeber. Unter den Zuschauern kam Euphorie auf. Doch ganz im Stil einer Spitzenmannschaft kam Rhumetal zurück und ging in der Schlussminute durch Benjamin Jentsch wieder in Führung. Der SG blieb genügend Zeit für den erneuten Ausgleichstreffer, doch der Ball fand nicht noch einmal den Weg ins Tor. Ein Unentschieden wäre durchaus verdient gewesen, so jubelten nur die Gäste.

Tore SG: Huhnoldt (10), Henke (6), Dettmar (6), Dressler (4), Deschner (2), Neumann (2), Dehn (1).

SVS/TSG Münden – TSV Adelebsen 28:27 (12:11). Von diesem Spiel lag der Redaktion kein Bericht vor.

kri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige