Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Handball-Verbandsliga: Siebter Saisonsieg der HSG Plesse-Hardenberg
Sportbuzzer Sportmix Regional Handball-Verbandsliga: Siebter Saisonsieg der HSG Plesse-Hardenberg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 11.03.2013
Trifft einige Male das Aluminium, erzielt aber auch sieben Tore: Carsten Beyer (2. v. r.). Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige
Bovenden

Die Gastgeber waren schwer ins Spiel gekommen und lagen anfangs 2:5 und 5:9 zurück, ehe sie erstmals zum 12:12 (24.) ausgleichen konnten. „Den Rückstand haben wir aufgrund des guten Kampfgeistes der gesamten Mannschaft wieder aufgeholt“, lobte Rückraumspieler Björge Full die Moral seiner Truppe. „Nach der Halbzeitpause hat sich dann klar gezeigt, dass wir konditionsmäßig die stärkere Mannschaft waren. Das war im Endeffekt auch spielentscheidend.“

19:15, 25:20 und 29:24 lauteten wichtige Zwischenstationen auf dem Weg zu einem verdienten Erfolg. „Spielerisch waren wir die stärkere Mannschaft. Leider haben wir immer wieder Abstimmungsprobleme im Abwehrverband gegen die körperlich starke HSG Heidmark gezeigt, die es uns aber lange Zeit nicht einfach gemacht und gut mitgehalten hat“, fasste Trainer Jens Wilfer das Spiel zusammen.

Auffällig stark agierte der 13fache Torjäger Patrick Schindler mit nahezu hundertprozentiger Wurfquote. Gute Leistungen attestierte Trainer Wilfer auch Sebastian Schindler und Julian Zwengel sowie Carsten Beyer mit vielen harten Würfen aus dem Rückraum: „Sechs Aluminiumtreffer verhinderten bei ihm eine höhere Quote“, meinte der Coach.

HSG: Beulke, Zwengel – Reimann (1), Meyer, Hoffmann (2), Herrig (2), Beyer (7), Flechtner (3), P. Schindler (13/5), Full (2), Glapka, S. Schindler (3).

Von Ferdinand Jacksch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Mit einem Heimsieg wollen sich die Verbandsliga-Handballer der HSG Plesse-Hardenberg in die Osterpause verabschieden. Das Burgenteam trifft dabei am heutigen Sonnabend um 19.15 Uhr in der Bovender Sporthalle auf die HSG Heidmark. Es gilt dabei, die Miniserie von zuletzt 3:1 Punkten auszubauen.

08.03.2013

Bevor es in eine vierwöchige Osterpause geht, ist die HSG Plesse-Hardenberg in der Handball-Oberliga noch einmal auswärts gefordert. Die Handballerinnen reisen am heutigen Sonnabend zum MTV Post Eintracht Celle, Spielbeginn ist um 17 Uhr.

08.03.2013

Nur eine Woche durfte sich der MTV Geismar Tabellenführer der Frauenhandball-Landesliga nennen. Ein Unentschieden in Vorsfelde ließ Geismar wieder hinter die HG Rosdorf-Grone fallen, die ihr Heimspiel ebenso souverän gewann wie die drittplazierte HSG Göttingen. Im Derby der Männer siegte dagegen der MTV bei der HSG Plesse-Hardenberg mit 27:21.

05.03.2013

Das BBT Göttingen hat die erste Playoff-Begegnung seiner siebenjährigen Zugehörigkeit zur U-19-Basketball-Bundesliga (NBBL) gewonnen. Mit einem 74:66 (40:42)-Erfolg sind die Göttinger in der Achtelfinal-Serie gegen die Eisbären Bremerhaven mit 1:0 in Führung gegangen. Nun fehlt nur noch ein Sieg zum Einzug ins Viertelfinale.

14.03.2013

Herber Rückschlag für die Damen der BG 74: Im vorgezogenen „Endspiel“ um den Einzug in die Playoffs der 2. Basketball-Bundesliga Nord unterlagen die Veilchen Ladies vor gut 260 Zuschauern in der FKG-Halle mit 58:65 (41:40, 31:30, 18:20) gegen die Bender Baskets Grünberg.

13.03.2013
Regional Eichsfelder siegen im Spitzenspiel mit 9:3 - Tischtennis: SG Rhume siegt in Bovenden

Im Spitzentreffen der Tischtennis-Bezirksoberliga hat die SG Rhume mit dem 9:3-Sieg beim Bovender SV ihr Meisterstück vollbracht: Gegenüber den Verfolgern FC Weser und Bovender SV besitzen die Eichsfelder nun einen Vorsprung von sechs Punkten und können daher den Sekt bereits kaltstellen.

13.03.2013
Anzeige