Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Hardenberg-Teams an der Tabellenspitze
Sportbuzzer Sportmix Regional Hardenberg-Teams an der Tabellenspitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 29.05.2018
Für den GC Hardenberg traten an: Helge v. Selasinsky, Max v. Düring, Henrik Kant, Jan Schäfer, Lasse Buhmann, Tim Schäfer, Eldrick Hoppmann (v.l.) und Noah Ellies (nicht im Bild). Quelle: r
Levershausen

Nach dem zweiten Spieltag in der DGL-Landesliga hat sich die erste Herren-Mannschaft des Golf Clubs Hardenberg an die Tabellenspitze geschoben. Dank einer geschlossenen Teamleistung erreichten die Hardenberger Herren einen zweiten Platz hinter Gastgeber Hedwigsburg in der Tageswertung.

Integration junger Spieler

Trainer Stefan Quirmbach war zufrieden: „Wir haben eine sehr gute Teamleistung gezeigt. Die Spitzenspieler haben klasse gespielt und die Einstände der beiden Youngsters Jan und Tim Schäfer sind voll gelungen.“ Die Clubmannschaft des GC Hardenberg befindet sich im Umbau. Nach dem Weggang einiger Leistungsspieler rücken verstärkt junge Nachwuchsspieler in den Kader. Für den GCH traten an: Helge von Selasinsky, Max von Düring, Henrik Kant, Jan Schäfer, Lasse Buhmann, Tim Schäfer, Eldrick Hoppmann und Noah Ellies.

Auch die Damen des GCH kehrten mit einem Erfolgserlebnis aus Hedwigsburg zurück. Mit überragenden 37 Schlägen Vorsprung vor dem Zweitplatzierten, GC Harz aus Bad Harzburg, haben sie ihre Tabellenführung auf komfortable 58 Schläge ausgebaut. Für die Hardenbergerinnen traten an: Conny Behnken, Almudena Marquez, Vivien von Wagner, Margaret Feldgiebel, Aline Heurich und Katharina Quirmbach.

Von Kathrin Lienig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kiessee-Regatta des TWG 1861 hat inzwischen bei vielen Kanuten in Norddeutschland einen festen Platz im Kalender. Die Starter des Gastgebers haben ihren Heimvorteil genutzt und bei besten äußeren Bedingungen zahlreiche vordere Platzierungen herausgefahren.

29.05.2018

Fernab des Punktspiel-Geschehens steht beim TSV Holtensen am Wochenende der Spaß im Vordergrund. Gespielt werden Tennis-Doppelkonkurrenzen beim Turnier „Sparkassen Open“.

29.05.2018

Mit dem Playoff-Halbfinale beim Top4-Turnier der Jugendbasketball-Bundesliga (JBBL) ist die Saison der BG Göttingen Youngsters zu Ende gegangen. Das Team von Trainer Jan Sauerbrey musste sich dem FC Bayern München mit 44:84 (29:46) geschlagen geben. Im Finale triumphierte Alba Berlin.

28.05.2018