Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Heimspiel für MTV Geismar
Sportbuzzer Sportmix Regional Heimspiel für MTV Geismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 04.04.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Geismar

Frädermanns Teamkollege Torsten Lippert (129Tore ) steht ihm in puncto Torgefährlichkeit kaum nach. Erfolgreichster Werfer der Gastgeber ist Philipp Nörtemann (96 Tore), der in diesem Spiel die 100-Tore-Grenze überschreiten will.

Für Spannung ist gesorgt, hat doch der MTV vor eigenem Publikum erst ein Spiel verloren. Sechs Begegnungen stehen für Geismar noch auf dem Programm, drei auswärts und drei zu Hause, unter anderem gegen den verlustpunktfreien TuS Vinnhorst, dem der Aufstieg in die Oberliga wohl nicht mehr zu nehmen ist. „Wir haben in jedem Falle ein sehr schweres Restprogramm“, weiß Trainer Yunus Boyraz.

„Vier Punkte sollten es noch werden“, formuliert der Coach als Minimalziel. „Wenn wir alle an uns glauben und als geschlossene Einheit auftreten, dann können es auch doppelt so viele Zähler werden.“

Von Ferdinand Jacksch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der TSV Seulingen und der TSV Nesselröden beenden am Freitagabend zu Hause und auswärts ihre Saison in der Tischtennis-Bezirksoberliga. Während die Seulinger um 20 Uhr den viertplatzierten TTC Pe-La-Ka erwarten, tritt der Tabellendritte Nesselröden um 20.30 Uhr beim Titelkandidaten TTV Geismar an.

04.04.2018

Beim RC Hainholzhof beginnt die Turniersaison der Reiter. Von Freitag, 6. April, bis Sonntag, 8. April, gehen in der Halle am Kehr die Dressurreiter in den Prüfungen der verschiedenen Leistungsklassen an den Start.

04.04.2018
Regional Turn- und Wassersportverein Göttingen - „Urgestein“ des TWG 1861 wird 90

Jahrzehntelang hat Walter Pitsch sein Können für den Turn- und Wassersportverein Göttingen von 1861 unter Beweis gestellt. Zahlreiche Titel und Meisterschaften entschied er für sich, legte ganze 50-mal das Sportabzeichen ab und war selbst ehrenamtlich als Abnehmer für den Stadtsportbund Göttingen tätig. Am Mittwoch wird er 90.

04.04.2018
Anzeige