Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Heimspieltag für Obernfeld
Sportbuzzer Sportmix Regional Heimspieltag für Obernfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 20.01.2017
Sandra Rakebrandt Quelle: Jan Helge Schneemann
Anzeige
Obernfeld

Jeweils einen Sieg und eine Niederlage gab es für die beiden Duos in der Vorsaison. Bei den nationalen Titelkämpfen in Moers wurden die Sachsen-Anhaltinerinnen von den Stahlrösserinnen mit 7:2 förmlich überrollt. Danach stehen drei Spiele gegen Tandems aus Hessen auf dem Programm. Zuerst wartet mit dem RSV Kostheim II ein sehr starker Aufsteiger. Zwar schlagbar, aber nicht zu unterschätzen sind auch die beiden letzten Gegner der Südniedersachsen.

Die RSG Ginsheim tummelte sich im letzten Jahr im gesicherten Mittelfeld und schlug dabei in Obernfeld im letzten Saisonspiel Kopp/Rakebrand mit 3:2. Dagegen musste die erste Vertretung des RSV Kostheim lange um den Verbleib in der Elitaliga zittern und verlor in der abgelaufenen Serie beide Matches gegen die Eichsfelderinnen.

„Wir haben gut trainiert und unser Zusammenspiel funktioniert besser als in der letzten Saison. Trotzdem haben wir uns erst einmal keine großen Ziele gesteckt. Mit viel Spaß wollen wir in die Spiele gehen und mal abwarten, was möglich ist“, sagt Feldspielerin Jennifer Kopp.bko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es sind derzeit anstrengende Wochen für die Handballer des TV Jahn Duderstadt. Das Heimspiel gegen Helmstedt-Büddenstedt, das am Sonnabend um 17.30 Uhr in der Halle „Auf der Klappe“ beginnt, ist die dritte Partie der Eichsfelder innerhalb einer Woche.

20.01.2017
Regional Frauenhandball-Oberliga - Burgenteam sinnt auf Revanche

Am vergangenen Sonnabend hat die HSG Plesse-Hardenberg beim Hannoverschen HC die zweite Saisonniederlage kassiert. Pleite Nummer eins musste der Tabellenführer der Frauenhandball-Oberliga gegen Northeim hinnehmen - und auf den HC trifft die HSG am Sonnabend ab 16 Uhr in Bovenden erneut.

20.01.2017

Die Standard-A-Formation des Tanzsportteams Göttingen reist am Sonnabend mit ihrer erfolgreichen Choreografie „Postmodern Jukebox“ zu ihrem zweiten von fünf Wertungsturnieren der ersten Bundesliga nach Berlin.

20.01.2017
Anzeige