Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Im Eichsfeld steigen zwei Spitzenspiele

Jugendfußball Im Eichsfeld steigen zwei Spitzenspiele

Zum Gipfeltreffen der Fußball-A-Junioren-Bezirksliga empfängt Tabellenführer JSG Bergdörfer/ Rhume den Zweiten Rammelsberg. Die C-Junioren der JSG Pferdeberg erwarten – ebenfalls als Spitzenreiter – den Dritten BVG Wolfenbüttel.

Voriger Artikel
Renshausen empfängt Tabellenfünften SV Upen
Nächster Artikel
Veilchen verspielen Big-Point in Bremerhaven

Fußball-Ballett: Jens Ringling (Mitte, im Zweikampf mit Moringens Simon Simon Hilke) baut mit der JSG auf den Heimvorteil.

Quelle: Walliser

A-Junioren-Bezirksliga: JSG Bergdörfer/Rhume – SV Rammelsberg (Sonnabend, 17 Uhr). „Das wird ein offenes Spiel“, ahnt Andreas Eckermann vor dem Topduell. Schon die Hinrundenpartie sei umkämpft gewesen, erinnert er sich. „Rammelsberg ist ein Gegner, der sich nicht hinten einigelt, sondern versuchen wird, mitzuspielen. Das liegt meinen Jungs eigentlich“, erklärt Eckermann. Im Gegensatz zu seinem Team habe der Gast den Druck, aufsteigen zu müssen: „Rammelsberg will unbedingt rauf. Für uns wäre das eine tolle Sache, der Aufstieg ist aber kein Muss.“

C-Junioren-Bezirksliga: JSG Pferdeberg – BVG Wolfenbüttel (Sonnabend, 14 Uhr). Pferdebergs Trainer Ludger Wüstefeld freut sich auf das Spiel gegen den Tabellendritten: „Wir haben ein klares Ziel vor Augen, nämlich die Meisterschaft. Ein Sieg gegen Wolfenbüttel wäre schon eine kleine Vorentscheidung.“ Mit dem BVG hat der verlustpunktfreie Spitzenreiter in Tiftlingerode eine „robuste Mannschaft mit vielen technisch guten Spielern“ zu Besuch. Um so wichtiger wäre es, mit dem stärksten Aufgebot in die Begegnung gehen zu können, doch noch gibt es einige personelle Fragezeichen. „Ich hoffe, dass unsere angeschlagenen Spieler alle auflaufen können“, so Wüstefeld.

cro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
24.11.2017 - 16:00 Uhr

Drei Heimspiele und drei Auswärtspartien stehen für die Mannschaften in der Region Göttingen in der Bezirksliga an. Gespielt wird am Sonntag ab 14 Uhr. Einige Spiele dürften wegen der miesen Wetteraussichten wieder stark ausfallgefährdet sein.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen