Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Indoor-Soccer-Cup: Vorjahressieger auf Platz zwei

IGS gewinnt Indoor-Soccer-Cup: Vorjahressieger auf Platz zwei

Die IGS Geismar hat den Indoor-Soccercup für Schulen aus dem Landkreis Göttingen gewonnen. Sie siegte in der Mädchenkonkurrenz und wurde bei den Jungen Zweiter. Damit sicherte sich das Team von IGS-Coach Marcus Lenk die Gesamtwertung vor dem Vorjahressieger, dem Otto-Hahn-Gymnasium (2. Mädchen/4. Jungen) und dem Hainberg-Gymnasium (5./3.).

Voriger Artikel
Sprungbrett für eine Profi-Karriere
Nächster Artikel
Silvesterlauf um den See

Gesamtsieger beim Indoor-Soccercups: die Teams der IGS Geismar.

Quelle: EF

Göttingen. Auf den weiteren Plätzen landeten die KGS Göttingen, die BBS I Northeim, die Arnoldi-Schule, die BBS Duderstadt, das Eichsfeld-Gymnasium Duderstadt sowie das Theodor-Heuss-Gymnasium und das Max-Planck-Gymnasium.

Zehn Schulen nahmen mit mehr als 380 Schülern ihrer Oberstufen teil. Veranstaltet wurde das Turnier zum dritten Mal von der Arnoldi-Schule (BBS I) Göttingen. Vitali Sidorenko, der die Veranstaltung im Rahmen seines Freiwilligen Sozialen Jahres an der BBS I und beim SC Hainberg organisierte, war nach der Siegerehrung erleichtert.

„Das war ein hartes Stück Arbeit“, sagte der 21-jährige der siebenstündigen Veranstaltung. Die von der Fest GmbH spendierten 20 Eintrittskarten für den Sparkasse-VGH-Cup erhielten die Teams des Eichsfeld-Gymnasiums. Sie hatten sich am besten an die Fair-Play-Regeln gehalten.

oh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
23.01.2018 - 12:12 Uhr

Die SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, hat kurzfristig ein Testspiel vereinbart. Gegner ist am Freitag um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am heimischen Sandweg der Bezirksligist SG Werratal.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen