Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Jennifer Schneeweiß aus Göttingen Deutsche Meisterin

Skateboard Jennifer Schneeweiß aus Göttingen Deutsche Meisterin

Eine Göttingerin ist Deutsche Skateboard-Meisterin: Die 28-jährige Jennifer Schneeweiß setzte sich bei den Titelkämpfen der Skateboarder im Europa-Park in Rust durch.

Voriger Artikel
Aus Erfahrungen lernen
Nächster Artikel
Die Löwen kommen

Jennifer Schneeweiß (2. v. r.) bei der Siegerehrung im Europa-Park Rust.

Quelle: Scholz

Göttingen. Schneeweiß gewann die Konkurrenz bei den „Girls“ – und das durchaus überraschend: „Ich war bei weitem nicht die Top-Favoritin“, sagt Schneeweiß über die 20. Auflage der nationalen Titelkämpfe. In der A-Division der Männer setzte sich in Rust Jost Arens aus Warendorf durch, in der S-Division der älteren Skateboarder Filip Labovic aus Münster.

Schneeweiß vom Verein Görlsrocknroll Skateboarding, die mittlerweile beim ASC 46 Göttingen fährt, verwies mit 62,33 Punkten die Titelverteidigerin Lea Schäfer (Rollbrett Union/60,33) auf den zweiten Platz. Dritte wurde mit bereits deutlichem Rückstand Julia Kühne vom 1. Berliner Skateboardverein (50,33).

 

Insgesamt waren in der Girls-Divison der Profi-Meisterschaften, dem sogenannten COS Cup-Finale, neun Teilnehmerinnen an den Start gegangen, von denenen fünf das Finale erreichten. Es gibt auch die Deutschen Amateur-Meisterschaften, die parallel ausgetragen wurden, aber Profis ist in diesem Zusammenhang nicht wörtlich zu nehmen: Schneeweiß studiert Elektrotechnik an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) in Göttingen.

Auf dem Skateboard steht die gebürtige Göttingerin seit dem Teenager-Alter. „Da fing das so langsam an“, sagt sie. Schön findet sie, dass es bei ihrem Sport „keine Vorschrift gibt und man einfach drauf losfahren und zeigen kann, was man draufhat“. Das war in Rust im Flat (auf der Fläche) und über die Rampen das Beste, was Deutschland momentan zu bieten hat.

Von Eduard Warda

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
20.11.2017 - 17:59 Uhr

Ich habe nicht zugesagt, um den Job nur vier Monate zu machen, sagt Jan-Philipp Brömsen im Tageblatt-Interview über seine neue Aufgabe als Trainer des Fußball-Oberligisten SVG Göttingen. Viel Zeit zum Reden habe man aktuell nicht, das können wir im Winter machen, sagt der Coach.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen