Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Klinger holt zwei Titel bei den Bezirksmeisterschaften

Tischtennis Klinger holt zwei Titel bei den Bezirksmeisterschaften

In Lehre fanden die Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der „Senioren 65“ statt. Mit dabei Rolf Klinger (TSV Seulingen) und Udo Piepenbring (SG Bergdörfer). Im Einzel sowie im Doppel erspielte sich Rolf Klinger jeweils den Titel. In Gruppen wurden die Finalteilnehmer ermittelt: Die Eichsfelder schafften den Sprung in die Achter-Finalrunde.

Voriger Artikel
Ausgangsbasis weiter verbessern
Nächster Artikel
Es ist alles gesagt, jetzt sollen Taten folgen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Lehre. Udo Piepenbring musste hier gegen Klaus-Dieter Vorbrod (MTV Wolfenbüttel) die Segel streichen.

Mit einem Vier-Satz-Sieg über Klaus-Dieter Vorbrod zog Rolf Klinger ins Finale ein. Hier traf der Seulinger auf Otto Ehnte (TSV Salzgitter).

Aufgrund seiner bestechenden Tagesform gewann Rolf Klinger in vier Sätzen.

In der Doppel-Konkurrenz startete Rolf Klinger mit Otto Ehnte. Ausgezeichnet ergänzten sich hier die beiden Senioren gewannen im Finale mit einem relativ sicheren Dreisatzerfolg.

ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Tischtennis-Oberliga

Sehr starke Form zeigen derzeit die Tischtennis-Damen von Torpedo: Ihr Oberliga-Match beim Tabellendritten TSV Watenbüttel endete mit einem ungefährdeten 8:3-Erfolg.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.12.2017 - 21:44 Uhr

Interessante Teilnehmer, spannende Fußballpartien und strahlende Sieger: Die 28. Auflage des Günther-Brosenne-Turniers hat auch in diesem Jahr viele Sportfreunde nach Adelebsen gelockt. Den begehrten Wanderpokal sicherte sich am Sonntagabend der FC Grone.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen