Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Kreissportbund bietet Fahrt über Ostern

Skifreizeit in Österreich Kreissportbund bietet Fahrt über Ostern

Eine Skifreizeit für Familien plant der Kreissportbund Göttingen-Osterode in den Osterferien vom 24. bis 31. März 2018. Ziel der Fahrt ist das Skigebiet Hochfügen/Hochzillertal in Österreich.

Voriger Artikel
Karten für den MT Melsungen zu gewinnen
Nächster Artikel
Medaillenregen für Göttinger Schwimmer



Quelle: r

Göttingen/Osterode. Das Skigebiet bietet ein System von Sessel und Schleppliften bis in eine Höhe von rund 2400 Meter. Die Skiübungsleiter des Betreuungsteams wollen Ski- und Snowboardkurse für Anfänger und Fortgeschrittene anbieten, kündigt der Kreissportbund in einer Mitteilung an. Die Teilnehmer werden im Ort Fügen in einem Hotel mit Halbpansion untergebracht. Der Kosten pro Teilnehmer beginnen bei 335 Euro, darin sei auch der „Super-Skipass Zillertal“ für sechs Tage enthalten, heißt es in der Mitteilung.

Weitere Informationen zum Programm und Anmeldungen unter ksb-goettingen-osterode.de. Dort gibt es auch eine Reisebeschreibung und Kontakte zu Ansprechpartnern.

Von Finn Lieske

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.11.2017 - 17:03 Uhr

Oberligist stellt nach Celle-Spiel neuen Coach vor

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen