Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Leichtathletik-Kreismeisterschaften: Die meisten Titel gehen ins Eichsfeld
Sportbuzzer Sportmix Regional Leichtathletik-Kreismeisterschaften: Die meisten Titel gehen ins Eichsfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 14.05.2015
Noch zahlreich vertreten: die jüngeren Mädchen-Jahrgänge. Quelle: Theodoro da Silva
Anzeige
Dransfeld

Erschreckend war nach Auskunft der NLV-Kreisvorsitzenden Corinna Klaus-Rosenthal die Resonanz in den ältesten Klassen U 16, in denen aufgrund der geringen Starterzahlen sämtlich keine Titel vergeben werden konnten. Andere Jahrgangsklassen waren dagegen vor allem bei den Mädchen gut besetzt. Die kleineren Vereine haben weniger mit geringer Wettkampfbeteiligung zu kämpfen als die in Süd-Niedersachsen führende LG Göttingen, in der die Trainingsgruppen der Kinder teilweise aus den Nähten platzen, das Interesse an der Wettkampbeteiligung jedoch gering ist. Am erfolgreichsten schnitt in Dransfeld die LG Eichsfeld (LGE) ab, die sieben Titel sammelte. Jeweils dreimal erfolgreich waren der TSV Ebergötzen und der DSC Dransfeld. Lediglich zwei Titel gingen an die LG Göttingen.

Folgende Sieger wurden in den einzelnen Altersklassen ermittelt: M 15 − Dreikampf: Jannis Greinert (DSC Dransfeld); M14 – Drei-/Vierkampf: Pascal Gellert (TSV Ebergötzen); M 13 – Drei-/Vierkampf: Dorian Marschall (TSVE); M 12 – Dreikampf: Lukas Gerls (TSV Jühnde); M 11 – Dreikampf: Yannik Heyder (LGE); M 10 – Drei-/Vierkampf: Kevin Gellert (TSVE); M 09 – Dreikampf: Pascal Jan Tydecks (LGG); M 08 – Dreikampf: Aaron Gutermann (Bovender SV). – W 15 – Dreikampf: Tabea Roeske (Tuspo Jahn Reyershausen); Vierkampf: Clara Sandmann (DSC); W 14 – Dreikampf: Natalie Borgmann (LGG); W 13 – Drei-/Vierkampf: Hanna Hoffmeister (DSC); W 12 – Dreikampf: Angelina Westpfahl (LGG); W 11 – Drei-/Vierkampf: Luisa Brämer (LGE); W 10 – Dreikampf: Polina Prediger (LGE); W 09 – Dreikampf: Angelina Poppe (LGE); W 08 – Dreikampf: Milly Ehrhardt (LGE). Mannschaftstitel gingen an DSC Dransfeld (W U14), die LG Eichsfeld (W U12 und W U10). bru

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf ein spannendes Oberliga-Duell können sich die Zuschauer im vorletzten Heimspiel der HG Rosdorf-Grone freuen.

13.05.2015

Macht die SVG, Spitzenreiter der Fußball-Landesliga, am Mittwochabend den Oberliga-Aufstieg klar? Die Schwarz-Weißen brauchen dafür nur ihr Nachholspiel gegen den Tabellenzwölften Germania Wolfenbüttel zu gewinnen – dann ist der Vorsprung in der Tabelle bei zwei ausstehenden Spielen des Konkurrenten SSV Vorsfelde auf uneinholbare acht Punkte angewachsen.

12.05.2015

Letztes Oberliga-Heimspiel für die Fußballer des 1. SC 05 vor dem Abstieg in die Landesliga: Zu einer für einige 05-Fans womöglich wehmütigen Veranstaltung empfängt das Liga-Schlusslicht am Mittwoch um 19.15 Uhr im Stadion im Maschpark den Tabellensechsten SC Spelle-Venhaus. Wie die Mannschaft der Schwarz-Gelben in der Landesliga aussieht, ist noch ungewiss. Top-Torjäger Lamine Diop wird ihr aber nicht mehr angehören.

12.05.2015
Anzeige